Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: SuLu
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6394

Benutzer online:
Besucher: 139
Mitglieder: 7
Gesamt: 146

Jetzt online:
01 : flesch
02 : brandler
03 : homer75
04 : gruch
05 : Puidl
06 : jcm
07 : andreasleopold

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Tirol: ATS Bewerb BFV Kufstein (xxxxxx)

Übungsberichte und Ausbildung
wax.at News
Am Samstag, dem 07.10.2017, fand wiederum am Gelände der Bergbahnen Scheffau der 15. Atemschutzwettbewerb des Bezirkes Kufstein statt. Es beteiligten sich heuer insgesamt 39 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Kufstein, aus dem Bezirk Kitzbühel die FF Brixen iT und aus Südtirol die FF Astfeld. Fast alle angetretenen Mannschaften erreichten ihr Ziel und absolvierten den Wettbewerb positiv.

Der rundum erfolgreiche Tag wurde mit der Übergabe der Leistungsabzeichen (davon 12mal in Gold, 14mal Silber und 12mal Bronze) durch das Bezirkskommando abgeschlossen. Die gleichbleibend hohe Teilnehmerzahl belegt eindeutig, dass der Bewerb im Bezirk Kufstein einen hohen Stellenwert hat.

Das Atemschutz-Leistungsabzeichen wird in drei Stufen vergeben: Stufe I – Bronze, Stufe II – Silber und Stufe III – Gold. Fünf Stationen müssen dabei absolviert werden: Theoretische Prüfung, Vorbereitung und richtiges Anlegen der Geräte, Menschenrettung, Innenangriff und Gerätekunde bzw. Maskenreinigung. Ziel und Zweck der Atemschutz-Leistungsprüfung ist es, die bei den Lehrgängen an der LFS oder bei der laufenden Ausbildung in der Ortsfeuerwehr erworbenen Kenntnisse zu perfektionieren. Die Atemschutzleistungsprüfung ist als zusätzliche Ausbildung anzusehen und soll mithelfen, die im Einsatz gestellten Aufgaben sicherer, besser und vor allem unfallfrei zu erfüllen.
Bei der Schlussveranstaltung wurden die Urkunden und Medaillen von BFK OBR Hannes Mayr und Bgm Christian Tschugg an die Trupps überreicht. Mayr hob die große Teilnehmerzahl hervor und dankte für die Durchführung des Bewerbes.
Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sorgte die FF Scheffau.
Ein Dank gebührt dem ATS-Beauftragten Hans-Peter Wohlschlager mit seinen Bewertern, der FF Kufstein für die Befüllung der zahlreich verbrauchten ATS-Flaschen (190 Stahl- und Composite Flaschen) und den Bergbahnen Scheffau für die Möglichkeit, ihre Räumlichkeiten zu nützen. Hans-Peter Wohlschlager erhielt noch ein Erinnerungsgeschenk für die 15malige Durchführung des Atemschutzbewerbes im Bezirk Kufstein.
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Roland Egger


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"ATS Bewerb BFV Kufstein (xxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version