Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: steve_
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6400

Benutzer online:
Besucher: 155
Mitglieder: 14
Gesamt: 169

Jetzt online:
01 : gruch
02 : FFG32
03 : DAsteini
04 : stolli
05 : Firesearcher
06 : defi007
07 : franky
08 : Harry179
09 : 122Fire122
10: Michael Kemptner
11: fuchsi
12: Feuer1234
13: Max3125
14: hojo

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Neue Informationsseite über Hochwasser- und Pegelstände (xxx)

Zivilschutz
wax.at News
Die zur Verfügung gestellten Fotomaterialien sind, im Zusammenhang mit der journalistischen Berichterstattung diese Aussendung betreffend bei gleichzeitiger Nennung des Bildautors "FF Krems / M. Wimmer", kostenfrei zur o. a. Nutzung freigegeben.



Bei Berichterstattung in einem Online-Medium bitten wir um Verlinkung auf http://www.feuerwehr-krems.at
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne unter webmaster@feuerwehr-krems.at zur Verfügung.

Im April 2018 ging die neu gestaltete Website, mit der die Freiwillige Feuerwehr Krems die Bevölkerung über die Pegelstände der Donau und des Kremsflusses informiert, online.
Aus dem bestehenden Bereich, der über die Homepage der Feuerwehr Krems im Bereich Bürger-Information zugänglich ist, wurde eine eigenständige Website entwickelt und die bisherigen Übersichtsmodule völlig neu designt sowie wesentlich erweitert.
So findet sich auf der neuen Seite ein Menüpunkt mit der Bezeichnung "Erweiterte Karte", unter dem man anhand einer Google-Earth-Ansicht zusätzliche Informationen zum Hochwasserschutz abrufen und alle gelisteten Pegel einsehen kann.
Geplant ist, dass diese Pegelstand-Informationen zu einem späteren Zeitraum um Messpunkte im südlichen Kamptal erweitert werden.

Komplett neu gestaltet wurde auch die grafische Darstellung der Vorwarn-, Warn- und Alarmstufen der gelisteten Fließgewässer für die Bezirksalarmzentrale Krems ("Hochwasserinfoscreen"), der ebenfalls über diese Website abrufbar ist. Er kann von daran interessierten Feuerwehren auf deren Infoscreens übernommen werden.

Der Interne Bereich weist ebenfalls wertvolle Erneuerungen auf. Hier können Feuerwehren und Behörden auf eine detailliertere Google-Earth-Ansicht zugreifen und erweiterte Daten zu den Pegelständen abrufen. Des Weiteren ist über den internen Bereich die Erfassung von Einsatz-Pegelständen möglich (z. B. bei manuellen Messstellen), was im Einsatzfall eine wichtige Erweiterung der bisher zugänglichen Daten erlaubt.

Markante Veränderungen gibt es auch im Frühwarnsystem, das im Alarmfall rechtzeitig über die voraussichtliche Hochwasserlage per SMS und E-Mail informiert. Bei diesem gegen eine Spende (jährlich 12 Euro) zugänglichen Service ist es ab sofort möglich, diese mittels Bankeinzug zu leisten. Gibt der Spender zusätzlich auf der dafür vorgesehenen Webmaske sein Geburtsdatum an, übermittelt die FF Krems die Spendeninformation an das Finanzamt (Spendenabsetzbarkeit).
Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist es erforderlich, dass das Frühwarnsystem neu gestaltet wurde. Daher ist es notwendig, dass alle Nutzer über die neue Website eine Neuanmeldung vornehmen. Das alte System wird mit Ende Mai außer Betrieb genommen.
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Dunshirn Alfred


FeuerwehrObjektiv


"Neue Informationsseite über Hochwasser- und Pegelstände (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Zivilschutz


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Zivilschutz:
Unwetterwarnung: HQ5 möglich!

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version