Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: andarl
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6390

Benutzer online:
Besucher: 158
Mitglieder: 12
Gesamt: 170

Jetzt online:
01 : feuerspritzi
02 : Steini508
03 : Firesearcher
04 : fuchsi
05 : NFS_Helfer
06 : MIKEsto
07 : snoopy81
08 : stolli
09 : Pfaender
10: ffirefighter
11: Firekarl
12: engelschar

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Feuerwehrjugend Hollabrunn - Ausflug in das Haus der NÖ Feuerwehrjugend (xxxxxxx)

Jugendarbeit
wax.at News
Die Feuerwehrjugend Hollabrunn und das Betreuer-Team verbrachten von 03.08 - 06.08.2017 vier schöne Tage im Haus der NÖ Feuerwehrjugend in Altenmarkt im Yspertal.
Das Betreuer-Team hatte wieder ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm zusammengestellt.



Am Donnerstag um 08:00 Uhr fuhren wir mit den Mannschaftstransportfahrzeugen Hollabrunn und Dietersdorf sowie mit zwei Anhänger vom Feuerwehrhaus Hollabrunn in das Haus der NÖ Feuerwehrjugend.

Dort angekommen wurde uns das Haus vom Hausbetreuer übergeben. Nach der Übernahme und Einrichtung des Schlafplatzes wartete bereits das Mittagessen auf uns. Es gab Fleischknödel mit Rote Rüben Salat zubereitet von unserem Chefkoch Feuerwehrkommandantstellvertreter Markus PFEIFER und seiner Freundin Birgit.

Fertig mit dem Abwaschen und Gestärkt vom Mittagessen machten wir uns auf den Weg zum nahe gelegenen Puschacherteich. Dort verbrachten wir bis zum Abend einen heißen Badetag.

Nach dem Badevergnügen am Puschacherteich stärkten wir uns am Abend mit gegrillten Käsekrainer, Kotelett und Pommes.
Danach ließen wir den Abend noch mit Spielen im großen Garten und im angrenzenden Bach ausklingen.

Am Freitag nach dem Frühstück stand eine Feuerwehrjugend-Olympiade auf dem Programm.
Unser Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Alois Zaussinger hatte die Olympiade selbst ausgearbeitet und eröffnete diese um 09:00 Uhr mit dem ersten Spiel.
Bei der Olympiade ging es um Geschicklichkeit, Schnelligkeit und es mussten sogar Zahlen und kurze Texte auswendig gelernt werden. Und das, obwohl Ferien sind ;-)

Nach Beendigung des letzten Spiels gab es Wurstfleckerl zum Mittagessen.
Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung. Den ersten Platz erreichte mit einer ausgezeichneten Leistung unser Jugendmitglied Lena-Maria EILENBERGER. Zweiter wurde JFM Patrick WIMMER vor JFM Marvin SCHWÄCHERL.

Am Nachmittag machte sich die Jugendgruppe auf den Weg in das Freibad nach Wieselburg. Dort gab es eine Wasserrutsche, einen Sprungturm und eine Minigolfanlage.

Zum Abendessen gab es am Freitag selbst gemachte Marillenknödel.

Am Samstag nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg nach Wimberg um die Ysperklamm zu erkunden.

Am Samstagnachmittag gab es die Möglichkeit, dass Eltern bzw. Angehörige unserer Feuerwehrjugendgruppe uns im Haus der Feuerwehrjugend besuchen konnten.
Einige Eltern nutzten die Möglichkeit und bekamen von der Jugendgruppe eine Führung durch das Haus.

Zum Abendessen standen selbst gemachte Burger auf dem Speiseplan. Danach ging es ab in den Seminarraum den wir zur Kinderdisco umfunktionierten.

Am letzten Tag nach dem Frühstück stand die Reinigung und Übergabe des Hauses auf dem Programm.
Planmäßig um 10:00 Uhr konnten wir uns vom Haus der Feuerwehrjugend auf den Heimweg nach Hollabrunn machen.

Traditionell hielten wir noch kurz für ein Foto in St. Oswald an und sendeten unserem Mitglied des Betreuer-Team Reinhard Oswald schöne Grüße aus dem Yspertal.

Das Jugendbetreuer-Team der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn
bedankt sich bei allen die an diesem Ausflug beteiligt waren und mitgeholfen haben:
OBI Markus PFEIFER, Birgit HARTL, Christoph HÖRMANN, Christian MITTERHAUSER, Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf für die Leihgabe eines Mannschaftstransportfahrzeuges
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Stefan Kirchhofer [Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hollabrunn]


shop.wax.at


"Feuerwehrjugend Hollabrunn - Ausflug in das Haus der NÖ Feuerwehrjugend (xxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Jugendarbeit


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Jugendarbeit:
Grundlehrgang

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version