FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Roman1976
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6431

Benutzer online:
Besucher: 55
Mitglieder: 4
Gesamt: 59

Jetzt online:
01 : ras7192
02 : rowa
03 : wax
04 : Schubi

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!
Es war so um halb zwölf...
Das erste wax.at- Usertreffen 2003



Seite: 1/2

...als am Samstag dem 26.7.2003 die ersten Gäste (die Abordnung aus Kärnten mit "SAJ", "122" und dem "Negababy") zum 1. wax.at-Usertreffen in Kaumberg eintrafen.  Weitere sollten Folgen, insgesamt waren über den Tag verteilt ca. 30 Personen zu Besuch. Nachdem der erste Schock des persönlichen Zusammentreffens mit mir überwunden war wurde es bald gemütlich.


Bereits vor 15.00 Uhr, dem offiziellen Beginn, saß man beim Kirchenwirt beisammen und diskutierte die unterschiedlichsten Themen - ob Feuerwehr oder was auch immer. Unsere "Maggie" verpasste jedem sein Namenschild und sorgte dafür das sich die Besucher im Gästebuch eintrugen und auch eine Landkarte mit der Markierung von wo die Besucher kamen gab es.


Um halb vier, nach einer ausgedehnten Eröffnungsrede von mir, zeigte Homer Videos und eine sehr informative Präsentation zu dem Großbrand in Marktl vom 1.4.2003. Man konnte auch viel erfahren, was in den Medien nicht berichtet wurde!


Danach Präsentierte die Fa. Kolozar einen praktischen Schnell-Druckverband (mehr dazu demnächst), den Emergenc-Pack (siehe Bericht) und man erfuhr Wissenswertes über Frühdefibrilation und konnte auch einmal selbst einen Defi ausprobieren!

Mortimer und Andy von Skywarn.at informierten die Besucher danach über das Projekt Skywarn und ihre Möglichkeiten und Wünsche. An der Art des Vortrages erkannte man das Skywarn den Freiwilligen Einsatzorganisationen an Engagement und Liebe zur Sache um nichts nach steht. Skywarn.at versucht vor Unwettern zu warnen, davon können die Einsatzkräfte profitieren - auf der anderen Seite würde sich das Skywarn-Tema wünschen von den Einsatzkräften vor Ort Situationsberichte und Schadensfotos zu bekommen. Näheres auf Skywarn.at ! Übrigens gibt''s bei Sykwarn auch einen Bericht über das Usertreffen!





Nächste Seite (2/2) Nächste Seite