FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 48
Mitglieder: 3
Gesamt: 51

Jetzt online:
01 : Fire-fighter
02 : Max3125
03 : FireMichl911

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Kärnten: SID 31.12.04 -1.1.05

Einsätze Allgemein
  • Lesachtal : Daumen abgetrennt mit einen Liegestuhl – C7 im Einsatz
  • Feldkirchen : Verletzung durch Böller
  • Feldkirchen : Verkehrsunfall – C 11 im Einsatz
  • Sattendorf : Küchenbrand konnte mit Feuerlöscher gelöscht werden
  • Bleiburg : Verkehrsunfall mit Personenschaden
  • Friesach : Thujenbrand durch pyrotechnische Gegenstände


  • Lesachtal : Daumen abgetrennt mit einen Liegestuhl – C7 im Einsatz
    Am 01.01. gegen 14.00 Uhr hantierte ein 52-jähriger ital. Urlauber in einem Wellnesshotel in der Gemeinde Lesachtal, Bez. Hermagor, mit einem Liegestuhl. Dabei rutschte er aus und kam so unglücklich zu Sturz, dass er sich einen Teil eines Daumens abtrennte und sich eine Schnittwunde an der Stirn und eine Gehirnerschütterung zuzog. Nach der Erstversorgung brachte ihn der Hubschrauber C 7 in das BKH Lienz.

  • Feldkirchen : Verletzung durch Böller
    Am 1.1. um 00.05 Uhr behielt in Feldkirchen ein 50-jähriger Italiener einen Feuerwerkkörper zu lange in der linken Hand. Der explodierende Böller fügte dem Mann schwere Verletzungen an den Fingern zu. Die Rettung brachte den Mann in das LKH Villach.

  • Feldkirchen : Verkehrsunfall – C 11 im Einsatz
    Eine 56jährige Hausfrau bog am 31. 12. gegen 10.40 Uhr in ihrem Wohnort Feldkirchen in eine Bundesstraße ein und stieß dabei seitlich gegen den PKW eines 43jährigen Kraftfahrers aus Maria Rojach. Die Hausfrau, der Kraftfahrer und seine mitgefahrene 48-jährige Gattin wurden schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber C 11 flog die Arbeiterin in das UKH Klagenfurt, die Rettung brachte beide Lenker in das gleiche Krankenhaus.

  • Sattendorf : Küchenbrand konnte mit Feuerlöscher gelöscht werden
    Am 31. 12. gegen 12.30 Uhr verursachte überhitztes Speisefett in der Küche eines Wohnhauses in Sattendorf einen Küchenbrand. Die 32jährige Hausfrau konnte sich mit ihren beiden Kleinkindern in Sicherheit bringen. Eine 36jährige Nachbarin eilte zu Hilfe und löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Der Schaden beträgt etwa € 10.000,-.

  • Bleiburg : Verkehrsunfall mit Personenschaden
    Am 31.12.2004 gegen 12.00 Uhr kam es auf der Bleiburger Bundesstraße zu einem Zusammenprall zwischen einem 80-jährigen PKW-Lenker aus Bleiburg, der aus einem Parkplatz ausgefahren war, und einem 60-jährigen Pensionisten aus Bleiburg. Dabei wurden dessen 54-jährige Mitfahrerin sowie der 80-jährige leicht verletzt. Letzterer wurde in das UKH Klagenfurt gebracht.

  • Friesach : Thujenbrand durch pyrotechnische Gegenstände
    Am 31.12.2004 gegen 21.50 Uhr kam es im Ortsgebiet von Friesach im Nahbereich einer Diskothek zu einem Thujenbrand in einer Länge von ca. 10 Metern. Die FF Friesach konnte den Brand rasch löschen. Es wurden keine Personen verletzt. Als Brandursache kann unsachgemäße Handhabung von pyrotechnischen Gegenständen angenommen werden.


  • shop.wax.at


    "SID 31.12.04 -1.1.05" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version