FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 61
Mitglieder: 1
Gesamt: 62

Jetzt online:
01 : blondbarti

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Aktuelles: Österreich leitete erstmals NATO-Warndienstübung

ZivilschutzFOTO: BMI

Die jährlich stattfindende internationale NATO-Warndienstübung "INTEX" fand heuer erstmals unter der Leitung Österreichs statt. 20 Nationen beteiligten sich vom 26. bis 27. April 2005 an der Übung, bei der die Anwendung und Nutzung der gemeinsamen technischen Warn- und Kommunikations-Systeme trainiert werden.

Die 20 teilnehmenden Nationen gehören dem Euro-Atlantischen Partnerschaftsrat EAPC (Euro Atlantic Partnership Council) an. Österreich engagiert sich als Beteiligter an der NATO-Partnerschaft für den Frieden in den Zivilschutz-Gremien des EAPC.
Bei der INTEX 2005 wurden nukleare, biologische und chemische Angriffe und die daraus entstehenden Informations- und Warnverpflichtungen simuliert. Eine Übungsannahme war ein Angriff auf die Wasserversorgung Wiens.

Die für das österreichische Übungselement verantwortliche Bundeswarnzentrale des Innenministeriums wurde von Strahlenschutzexperten der Zivilschutzschule der Sicherheitsakademie Traiskirchen, des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft , des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen und des Bundesministeriums für Landesverteidigung unterstützt. Innenministerin Liese Prokop überzeugte sich in der Bundeswarnzentrale von der Arbeit des internationalen Führungsstabes.
Die Übung verlief nach Plan, es gab keine unvorhergesehenen Zwischenfälle. Der Übungsverlauf wird einer umfassenden Evaluierung durch internationale Experten unterzogen. Das Ergebnis wird die Grundlage für künftige Übungen und reale Einsätze sein.

Quelle: BMI


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Österreich leitete erstmals NATO-Warndienstübung" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Zivilschutz


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Zivilschutz:
Unwetterwarnung: HQ5 möglich!

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version