FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 63
Mitglieder: 0
Gesamt: 63

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Alkohol & Geschwindigkeit: Unfälle & mehr

Einsätze Allgemein
  • Probeführerschein nach Unfall weg - Bezirk Mistelbach
  • Schwerer Verkehrsunfall - Bezirk Scheibbs
  • Abgängiger tot aufgefunden - Bezirk Baden
  • 17-jähriger in PKW eingeklemmt - Bezirk Horn
  • Überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol - Bezirk Scheibbs


  • Probeführerschein nach Unfall weg - Bezirk Mistelbach
    Am 06.05.2005, gegen 02.20 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Probeführerscheininhaber aus Kettlasbrunn mit dem PKW auf der B 7 von Poysdorf kommend in richtung Süden. Im Fahrzeug führte noch zwei Freunde aus Wien und einen Poysdorfer (Näheres ho. nicht bekannt) mit.
    Bei KM 47,8 (Erdberger Einschnitt) kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Alle vier Insassen erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades und mussten mit Notarztwagen und Rettung in das KH Mistelbach eingeliefert werden. Der mit dem Lenker dürchgeführte Alkotest verlief positiv (0,47 mg/l). Ihm wurde der Führerschein von der Gendarmerie abgenommen.

  • Schwerer Verkehrsunfall - Bezirk Scheibbs
    Am 05.05.2005, gegen 19.55 Uhr, lenkte ein 20-Jähriger aus Reinsberg seinen PKW auf der L 96, aus Richtung Wieselburg kommend in Richtung Steinakirchen. Auf dem Beifahrersitz führte er seinen 18-jährigen Freund, ebenfalls aus Reinsberg, mit.
    Etwa auf Höhe der Abzweigung nach Marbach an der Erlauf geriet er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Honda Civic überschlug sich und kam vor dem dortigen Brückengeländer auf der Beifahrerseite zu liegen. Während der Lenker mit Verletzungen unbestuimmten Grades in das KH Scheibss eingewiesen werden konnte, erlitt sein Mitfahrer schwerste Schädel- und Rückenverletzungen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Amstetten geflogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.


  • Abgängiger tot aufgefunden - Bezirk Baden
    Am 05.05.2005, gegen 16.16 Uhr, wurde ein 81-jähriger Insasse des Seniorenheimes in St. Corona, der seit 02.02.2005 abgängig war, im Waldgebiet seines Wohnortes, im sogenannten "Schneidergraben" tot aufgefunden. Fremdverschulden liegt nicht vor.

  • 17-jähriger in PKW eingeklemmt - Bezirk Horn
    Am 05.05.2005, um 16.25 Uhr, fuhr ein 17-Jähriger aus Sieghartskirchen mit dem PKW auf der L 42 von Rodingersdorf kommend in Richtung Hötzelsdorf. Auf Höhe KM 9,4 geriet er in einer Linkskurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und stieß im Straßengraben gegen ein gemauertes "Marterl". Der junge Lenker wurde im Renault Clio eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere geborgen werden. Mittels Notarztwagen erfolgte die Einlieferung in das KH Horn. Die Straße war bis 18.00 Uhr gesperrt. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

  • Überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol - Bezirk Scheibbs
    Am 05.05.2005, gegen 09.45 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Tischler aus dem Bezirk Scheibbs mit dem PKW eines Bekannten auf der L 6151 von Wolfpassing kommend in Richtung Etzerstetten. Bei Km 2,3 geriet er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholisierung unmittelbar nach einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Fichten. Beim Anprall wurde der nicht angegurtete Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Am PKW, Marke VW Passat, entstand Totalschaden.


  • FeuerwehrObjektiv


    "Alkohol & Geschwindigkeit: Unfälle & mehr" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version