FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 108
Mitglieder: 2
Gesamt: 110

Jetzt online:
01 : gruch
02 : MA-Flo

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Mit PKW gegen Felsen in Türnitz & weitere

Einsätze Allgemein
  • Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Bezirk Waidhofen/Thaya
  • Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Bezirk Scheibbs
  • Arbeitsunfall - Bezirk Gmünd
  • Wegen Sekundeschlaf von der Fahrbahn abgekommen - Bezirk Tulln
  • Mit PKW gegen Felsen geprallt - Bezirk Lilienfeld


  • Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Bezirk Waidhofen/Thaya
    Am 07.05.2005, gegen 11.40 Uhr, lenkte eine 37-jährige Deutsche, inmitten einer 12-köpfigen Motorradkolonne, ein Motorrad, auf der Lstr. 8057, von Karlstein kommend in Richtung Speisendorf. Bei Strkm. 6,630, in einer leichten Rechtskurve, kam sie mit dem Motorrad ins Schleudern, kam zu Sturz und schlitterte in den Straßengraben. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarztwagen in das Unfallkrankenhaus Horn eingeliefert. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

  • Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Bezirk Scheibbs
    Am 06.05.2005, gegen 17.50 Uhr, lenkte eine 20-jährige aus dem Bezirk Amstetten ihren Kombi im Gemeindegebiet von 3251 Purgstall, auf der Landesstraße 89, aus Richtung Oberdorf in Richtung Purgstall. Ca. 1 km vor dem Ortsgebiet von Purgstall kam sie am Ende einer Linkskurve mit den rechten Räderpaar ihres Fahrzeuges aufs Straßenbankett, geriet ins Schleudern und stieß gegen ein Brückengeländer beim Schluchtenbach. Die Lenkerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der FF Purgstall geborgen werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Amstetten verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die L 89 musste bis 19.00 Uhr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

  • Arbeitsunfall - Bezirk Gmünd
    Am 06.05.2005 war ein 63-jähriger aus dem Bezirk Gmünd beim Einfamilienhaus seines Bruders in 3872 Aalfang mit Arbeiten an der Außenfassade des Hauses beschäftigt. Gegen 12.30 Uhr wollte er die Arbeiten infolge des einsetzenden Nieselregens beenden. Dabei rutschte er auf den nassen Gerüstposten aus und stürzte aus ca. 3 Meter Höhe auf den Boden. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarztwagen in das Waldviertelklinikum Gmünd verbracht.

  • Wegen Sekundeschlaf von der Fahrbahn abgekommen - Bezirk Tulln
    Am 08.05.2005, um 16.40 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von Tulln auf der S 5 (Stockerauer Schnellstraße), Richtungsfahrbahn Stockerau, bei KM 78,6, ein schwerer Verkehrsunfall. Der Lenker, ein 43-jähriger Wiener kam vermutlich wegen Sekundenschlafes rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Skoda Octavia in den Straßengraben. Der Lenker, seine 42-jährige Lebensgefährtin und deren 5-jährige, gemeinsame Tochter, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Der Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber in das KH St. PÖlten geflogen. Seine Mitfahrer wurden mit der Rettung in das KH Tulln eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Mit PKW gegen Felsen geprallt - Bezirk Lilienfeld
    Am 08.05.2005, gegen 16.10 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Wiener mit dem PKW im Gemeindegebiet von Türnitz, auf der B 20 von annaberg kommend in richtung Lilienfeld. Am Beifahrersitz saß seine 57-jährige Gattin und am Rücksitz eine 94-jährige Wienerin. Bei KM 45 kam der Lenker vermutlich wegen Sekundenschlafes über die Gegenfahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen Felsen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Alle drei Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung bzw. dem Notarztwagen in das KH Lilienfeld eingewiesen. Am Gold entstand Totalschaden.


  • FeuerwehrObjektiv


    "Mit PKW gegen Felsen in Türnitz & weitere" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version