FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 42
Mitglieder: 1
Gesamt: 43

Jetzt online:
01 : sani268

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Kärnten: Völkermarkt : Brand durch Blitzschlag & weitere

Einsätze Allgemein
  • Hermagor :Verkehrsunfall
  • Völkermarkt : Brand durch Blitzschlag
  • Afritz am See :Rasenmäherbrand
  • St.Stefan/Lav : Arbeitsunfall
  • Spittal/Drau :Verkehrsunfall
  • Pörtschach/WS : Verkehrsunfall
  • St. Andrä: Verkehrsunfall mit Personenschaden


  • Hermagor :Verkehrsunfall
    Am 08.05. um 00.08 Uhr fuhr ein 15jähriger Schüler aus Kötschach mit einem Motorfahrrad nach einem Discobesuch auf der Gailtalstraße von Treßdorf in Richtung Kirchbach. In der Ortschaft Kirchbach, gleiche Gemeinde, Bezirk Hermagor kam er aus unbekannter Ursache ohne Fremdverschulden nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wohnhaus. Er erlitt dabei eine offene Schädelfraktur, Brüche am rechten Arm und am rechten Bein sowie Prellungen. Die Rettung brachte ihn in das LKH Villach. Brand durch Blitzschlag

  • Völkermarkt : Brand durch Blitzschlag
    Am 07.05. gegen 18.50 Uhr brach durch einen Blitzschlag im Wohnhaus eines 63jährigen Pensionisten aus Eberndorf, gleiche Gemeinde, Bezirk Völkermarkt in einem alten Heizraum im Kellergeschoß ein Brand aus. Durch die starke Rauchentwicklung wurde das gesamte Wohnhaus verrußt. Die örtlichen Feuerwehren konnten die Flammen rasch löschen und so ein Übergreifen auf das übrige Wohnhaus verhindern. Die Höhe des Sach-schadens ist derzeit nicht bekannt.

  • Afritz am See :Rasenmäherbrand
    Am 07.05. gegen 12.40 Uhr stellte ein 37jähriger Einzelhandelskaufmann aus Afritz am See, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach nach dem Rasenmähen den Rasenmähertraktor, in den Stadel neben seinem Wohnhaus. Nachdem er den Traktor abgestellt hatte, schloss er ein Ladegerät an die Batterie an und verließ den Stadel. Ca 10 Minuten später bemerkte er Rauch aus dem Stadel. Eine Nachschau ergab, dass der Traktor vermutlich durch einen Kurzschluss Feuer gefangen hatte. Er versuchte den Brand selbst zu löschen, was jedoch nicht gelang. Das Feuer wurde dann von der FF Afritz am See, (3 Fahrzeuge und 35 Mann) in kurzer Zeit gelöscht. Am Rasenmähertraktor entstand ein Schaden von ca 2.000,-- €. Der Stadel wurde leicht beschädigt.

  • St.Stefan/Lav : Arbeitsunfall
    Am 07.05. gegen 12.00 Uhr bearbeitete ein 32jähriger Handelsarbeiter aus Thürn bei St.Stefan/Lav, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg im Nebengebäude seines Wohnhauses mit einer Tischkreissäge Dämmplatten für sein Eigenheim. Dabei kam er mit der rechten Hand in das laufende Blatt der Tischkreissäge und trennte sich einen Teil des Zeigefingers, sowie Teile des 3. und 4. Fingers der rechten Hand ab. Er wurde von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert.

  • Spittal/Drau :Verkehrsunfall
    Am 07.05. um 10.30 Uhr, fuhr ein 27jähriger Triebfahrzeugführer aus Spittal/Drau mit seinem PKW auf der Drautalbundesstraße im Freiland, Höhe Molzbichl, Gemeinde und Bezirk Spittal/Drau aus Richtung Spittal/Drau in Richtung Villach. Zur selben Zeit fuhr eine 82jährige Pensionistin aus Spittal/Drau mit ihrem Pkw in die selbe Richtung. Sie hielt ihren Pkw auf Höhe der Einfahrt Molzbichl West, außerhalb des rechten Fahrbahnrandes an, um ihr Fahrzeug dort zu wenden und wieder Richtung Spittal/Drau zu fahren. Dabei übersah sie beim Einbiegen in die Bundesstraße den aus Richtung Spittal/Drau kommenden Pkw des Triebwagenführers. Es kam zu einem Zusammenstoss beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeuglenker mussten von der Rettung ins Krankenhaus Spitttal Drau eingeliefert werden. Die Pensionistin wurde leicht verletzt, der Triebwagenführer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

  • Pörtschach/WS : Verkehrsunfall
    Am 07.05.2005 gegen 06.50 Uhr fuhr eine 38jährige slov.Stbg, mit ihrem PKW auf der Kärntner Straße durch Pörtschach/WS, Bez Klagenfurt, und wollte auf einer Kreuzung nach links in die Gaisrückenstraße einbiegen. Dabei übersah sie ein auf der Kärntner Straße von Krumpendorf kommend in Richtung Pörtschach/WS fahrendes Fahrzeug, gelenkt von einer 31jährigen Arbeiterin aus Pörtschach/WS. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die Arbeiterin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste von der Rettung in das AUKH Klagenfurt gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand großer Sachschaden.

  • St. Andrä: Verkehrsunfall mit Personenschaden
    Am 08.05.2005 gegen 13:00 Uhr lenkte eine 49-jährige Unternehmerin aus der Steiermark ihr Motorrad auf der Packerstr B 70 von St. Andrä/Lav in Richtung Wolfsberg. In Wimpassing, Gemeinde St. Andrä, Bez. Wolfsberg, musste ein vor ihr in dieselbe Richtung fahrender PKW-Lenker verkehrsbedingt anhalten. Sie bemerkte dies zu spät und leitete eine Vollbremsung ein. Dabei kam sie zu Sturz und wurde schwer verletzt. Ein Kontakt mit dem PKW fand nicht statt. Sie wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht.


  • FeuerwehrObjektiv


    "Völkermarkt : Brand durch Blitzschlag & weitere" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version