FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 126
Mitglieder: 1
Gesamt: 127

Jetzt online:
01 : Rüstlösch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Unfälle in NÖ

Einsätze Allgemein
  • Verkehrsunfall - Bezirk Neunkirchen
  • Motorradunfall - Bezirk Gänserndorf
  • Verkehrsunfall - Bezirk Neunkirchen


  • Verkehrsunfall - Bezirk Neunkirchen
    Ein 38-jähriger aus 2662 Schwarzeu lenkte am 16.05.2005 gegen 20.45 Uhr ein Motorrad ohne aufrechter Zulassung auf der LB 27, durch das Ortsgebiet von Schwarzau im Gebirge in Richtung Höllental, kam in einer leichten Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache mit dem Motorrad nach links ab und stieß gegen einen Stiegenaufgang. In weiterer Folge kam er zu Sturz und auf der Fahrbahn zu liegen. Das Motorrad kam in einer Entfernung von ca 50 m auf der rechten Fahrzeugseite, quer zur Fahrbahn zu liegen. Der 38-jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in das KH Neunkirchen Unfallabteilung eingeliefert,wo er stationär aufgenommen wurde. Am Motorrad entstand vermutlich Totalschaden. Das Stiegengeländer des Hauses Markt Nr. 16 wurde ebenfalls stark beschädigt.

  • Motorradunfall - Bezirk Gänserndorf
    Ein 33-jähriger aus 1020 Wien lenkte am 16. 05. 2005, gegen 11.30 Uhr ein Motorradim Gemeindegebiet der KG Zwerndorf, auf der Bundesstraße 49 von Zwerndorf kommend in Richtung Baumgarten an der March. In einer S-Kurve kam er mit dem Fahrzeug, vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über einen zirka 50 cm tiefen Straßengraben und kam danach im angrenzenden Getreidefeld zu Sturz. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er mit dem ÖAMTC Rettungshubschrauber „Christophorus 9“ in das KH Mistelbach geflogen.

  • Verkehrsunfall - Bezirk Neunkirchen
    Eine 35-jährige aus 2326 Maria lanzendorf lenkte am 16.05.2005, um 10.15 Uhr ihren Pkw, auf der A-2, aus Richtung Wien kommend, in Richtung Graz. Im Fond des Fahrzeuges befanden sich noch ihre beiden Töchter (9 Jahre und 11 Jahre). Die 35-jährige benützte den 3. Fahrstreifen, als plötzlich, aus bisher unbekannter Ursache der Pkw zu schleudern begann und im Gemeindegebiet Schwarzau, Bezirk Neunkirchen, NÖ,
    rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum und kam sodann auf der Böschung zum Stillstand. Die Lenkerin und ihre beiden Kinder wurden leicht verletzt und vom NAW, bzw der Rettung in das Krankenhaus Wr Neustadt gebracht. Der PKW wurde schwer beschädigt.


  • Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


    "Unfälle in NÖ" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version