FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 67
Mitglieder: 0
Gesamt: 67

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : FF Gaflenz zog Bilanz über das Jahr 2005

News aus der FeuerwehrAm 01.April 2006 fand beim Hofheurigen Aschauer die Vollversammlung der FF Gaflenz statt. Der Kommandant HBI Johann Garstenauer konnte die Ehrengäste BGM Günther Kellnreitner, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Max Presenhuber, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Hack, E-BR Ludwig Feistritzer, den Kommandanten der Polizeiinspektion Weyer und Kommandant der FF Lindau Neudorf Johann Stockinger, den Obmann der SPÖ Peter Furtner, FPÖ Obmann Franz Aschauer, Pfarrleiter Mag. Martin Rögner sowie 14 Jugendfeuerwehrmänner und 39 Kameraden der FF Gaflenz begrüßen.

Von 01.01.2005 bis 31.12.2005 rief man die Feuerwehr Gaflenz zu 7 Brandeinsätzen und 53 technischen Einsätzen. Es waren 467 Mann 1.611 Stunden im Einsatz, wobei der Großbrand im Sägewerk Mitteramskogler, bei dem 16 Feuerwehren mit mehr als 320 Mann im Einsatz waren, wohl allen noch gut in Erinnerung ist. Diese Anzahl an Einsätzen bedeutet einen neuerlichen Einsatzzahlenrekord der FF Gaflenz.

Die Bewerbsgruppe nahm an 6 Bewerben teil. Beim Landesbewerb konnte in Bronze der 21. Platz und in Silber der 34. Platz erzielt werden.
Im abgelaufenen Jahr wurden 4 Kurse in der Landesfeuerwehrschule in Linz besucht. Dafür sind 16 Tage Urlaub zur Fortbildung im Feuerwehrdienst aufgewendet worden. 5 Kameraden wurden vom Bezirkskommando ausgebildet, wofür 12 Tage aufgebracht werden mussten.
Das letzte Jahr stand auch wieder ganz im Zeichen des Zeughausbaus und der Eröffnung. Am 17. September 2005 konnte dann das Zeughaus in Betrieb genommen werden. Allen, die die FF Gaflenz bei diesem Bauvorhaben so tatkräftig unterstützt haben, sei auf diesem Wege nochmals aufs Herzlichste gedankt.
Beim Wissenstest der Jugendgruppe traten Gröbl Thomas, Nagler Thomas, Kopf Christoph in Bronze, Sattler Thomas und Hochstrasser Manfred in Silber sowie Großberger Lukas, Hirner Johannes, Hirner Peter, Hochstrasser Christoph und Steindler Andreas in Gold an. Sie meisterten ihre Aufgaben erstklassig!
Unsere Jugendgruppe nahm 2005 an 6 Bewerben teil und erreichte in der Bezirkswertung den ausgezeichneten 5. Rang. Beim Landesbewerb in Schärding konnten von der Gruppe Gaflenz1 im Bronzebewerb der 143. und im Silberbewerb den 30. Platz errungen werden.
Wir gratulieren den Jugendfeuerwehrmännern für die erbrachten Leistungen und bedanken uns beim Jugendbetreuer HBM Johann Hirtenlehner und dessen Helfern für die hervorragende Arbeit.
Befördert wurden
zum Feuerwehrmann: Garstenauer Christoph, Rettensteiner Bernhard,
zum Oberfeuerwehrmann: Heigl Hans Peter, Hirtenlehner Klaus, Nagler Anton, Riegler Andreas.
Vom Bezirksfeuerwehrkommandanten wurde HBM Anton Egger die Bezirksmedaille in Bronze verliehen.
Der Bürgermeister bedankte sich in seiner Ansprache für die geleisteten Arbeiten beim Zeughausbau. Anschließend gratulierte er der FF Gaflenz zu den Leistungen bei den Einsätzen, sei es nun der Großbrand im Dezember 2005 oder bei den Schneedruckeinsätzen in diesem Jahr.
OBR Max Presenhuber hob die Stellung der Feuerwehren in der Öffentlichkeit hervor und dankte für die Einsatzbereitschaft. Der Jugendgruppe gratulierte er zu den erbrachten Leistungen.
In den Ansprachen bedankten sich die Vertreter der Parteien für die Arbeit der Feuerwehrkameraden im vergangenen Jahr und sicherten ihre Unterstützung auch im kommenden Jahr zu.
Am Ende der Sitzung wurde dann das neue Kommandofahrzeug, das Ende des Jahres 2006 in den Dienst genommen wird, mittels Präsentation vorgestellt,.
Um 20:30 Uhr wurde die Sitzung offiziell beendet. Im Anschluss gab es noch eine Vorführung der gesammelten Einsatzfotos des letzten Jahres.
FF Gaflenz


shop.wax.at


"FF Gaflenz zog Bilanz über das Jahr 2005" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News aus der Feuerwehr


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus der Feuerwehr:
Ein Bild geht um die Welt - www.wax.at hat die Hintergrundstory

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version