FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 25
Mitglieder: 0
Gesamt: 25

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Schwerer VU in Bad Ischl (x)

Einsätze AllgemeinFOTO: FF

Zu einem Verkehrsunfall mit Menschenbergung wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Mitterweißenbach gerufen am Dienstag gerufen.

Knapp nach 06.30 Uhr ereignete sich auf der B 145, der Salzkammergut Straße, in der Ortschaft Mitterweißenbach, Gemeinde Bad Ischl ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde der Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Um 06.55 Uhr wurden die Kameraden der FF Bad Ischl und Mitterweißenbach zu diesem Verkehrsunfall alarmiert und rückten innerhalb kürzester Zeit mit KDO, SRF und RLF-A 2000 (FF Bad Ischl) bzw. KLF (FF Mitterweißenbach) zum Einsatzort aus.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge fand man einen von der Fahrbahn abgekommenen Personenkraftwagen in der angrenzenden Wiese vor, wobei der Lenker noch eingeklemmt war. Der Verletzte wurde bereits vom anwesenden Notarzt des NEF Bad Ischl sowie den Sanitätern des RK Bad Ischl versorgt. Unter Zuhilfenahme von hydraulischen Rettungsgeräten (Schere und Spreizer) wurde das Unfallfahrzueg so weit geöffnet, dass der Verletzte schonend geborgen werden konnte. Im Anschluß daran wurde der Lenker ins Landeskrankenhaus Bad Ischl eingeliefert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr nahmen anschließend die Bergung des Unfallwracks vor, welches vom KLF der FF Mitterweißenbach zur Bundestraße gezogen und anschließend von einem verständigten Abschleppunternehmen abtransportiert wurde. Die B 145, die Salzkammergut Straße, war während der Dauer des Einsatzes nur erschwert passierbar. Die Unfallaufnahme wurde von den Beamten der Polizeiinspektion Bad Ischl durchgeführt.

Eingesetzte Mannschaften und Geräte: FF Bad Ischl mit 24 Mann mit KDOF, SRF, RLF-A 2000. FF Mitterweißenbach mit 6 Mann und 1 KLF. Einsatzende: 07.55 Uhr.

www.ff-badischl.at


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Schwerer VU in Bad Ischl (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version