FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 36
Mitglieder: 1
Gesamt: 37

Jetzt online:
01 : rowa

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Steiermark: Baggerarm berührte Hochspannungsleitung

Einsätze AllgemeinUnverletzt konnte sich ein Baggerfahrer Donnerstagvormittag, 02.08.2007, aus dem Gefahrenbereich einer gerissenen Hochspannungsleitung retten.

Gegen 08:40 Uhr wollte ein 56-jähriger Baggerfahrer aus St. Sfefan im Rosental mit einem Kettenbagger im Baustellenbereich neben der L 227 einen Graben zuschütten. Der Arbeits- und Fahrbereich war mit Vermessungspunkten abgesteckt. Aus diesem Grund konzentrierte sich der 56-jährige auf diese Vermessungspunkte und übersah eine über die Baustelle führende Hochspannungsleitung der Steweag. In der Folge berührte der Baggerarm die Hochspannungsleitung, wodurch es zu einem Überschlag kam und die Leitung riss. Geistesgegenwärtig bewegte der Baggerfahrer den Ausleger rückwärts und fuhr mit dem Fahrzeug einige Meter zurück. Sodann hielt er das Fahrzeug an und konnte unverletzt aus dem Fahrzeug aussteigen. Die L 227 musste während der Reparaturarbeiten für den gesamten Verkehr bis 11:40 Uhr gesperrt werden.


shop.wax.at


"Baggerarm berührte Hochspannungsleitung" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version