FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 32
Mitglieder: 0
Gesamt: 32

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Tirol: Fahrer in Straßenwalze eingeklemmt, brennender Tanklaster, Unfälle

Berichte in den Medien
  • Rum: Teenies legten auf Spielplatz Feuer - schwere Schäden
  • Ellbögen: Bluter erlitt beim Fischen lebensgefährliche Kopfwunde
  • Brennender Tanklastwagen an der Talstation der Hochsöllbahn
  • Silz: Belgische Wanderin stürzte 150 Meter in den Tod
  • Von Straßenwalze im Führerhaus eingeklemmt
  • Rettung aus alpiner Notlage


    Rum: Teenies legten auf Spielplatz Feuer - schwere Schäden
    Die Jugendlichen verheizten unter anderem eine Tischplatte, einen Holzzaun und eine Gashupe.

    Bericht: Tirol.com

    Ellbögen: Bluter erlitt beim Fischen lebensgefährliche Kopfwunde
    Eine lebensgefährliche Kopfverletzung hat sich ein 60-jähriger Innsbrucker am Dienstag beim Fischen in Ellbögen zugezogen. Der an Hämophilie leidende Mann musste mit einer zehn Zentimeter langen Rissquetschwunde in die Innsbrucker Klinik geflogen werden.

    Bericht: Tirol.com

    Brennender Tanklastwagen an der Talstation der Hochsöllbahn
    In Söll ist am Mittwoch nachmittags ein mit Heizöl beladener Lkw in Brand geraten. Das Führerhaus des Lkw brannte völlig aus.

    Bericht: Tirol.com

    Silz: Belgische Wanderin stürzte 150 Meter in den Tod
    Wieder einer tödlicher Unfall in Tirols Bergen: Eine 59-jährige Belgierin ist Montagnachmittag am Bockkogel in Silz in den Tod gestürzt.

    Bericht: ORF

    Von Straßenwalze im Führerhaus eingeklemmt
    Beim Truppenübungsplatz Lizum-Walchen ist am Dienstagnachmittag ein 24-Jähriger durch eine Straßenwalze verletzt worden. Er wurde im Führerhaus eingeklemmt, als die Walze umstürzte. Nach der Stabilisierung durch den Notarzt konnten die Bergungsarbeiten der Feuerwehren Wattenberg (2 Fzg., 15 Mann) und Wattens (4 Fzg., 18 Mann) sowie der Berufsfeuerwehr Innsbruck (4 Fzg., 15 Mann) durchgeführt werden. Um 15.56 Uhr konnte der Verletzte aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er erlitt schwere Verletzungen.

    Bericht: ORF

    Bericht: Berufsfeuerwehr Innsbruck

    Rettung aus alpiner Notlage
    Drei deutsche Bergsteiger stiegen am 19.08.2007 gegen 13.00 Uhr vom Hafelekar aus in den Innsbrucker Klettersteig ein. Gegen 14.40 Uhr gerieten sie im Bereich der "Seufzer Brücke" in ein schweres Gewitter und setzten über Handy einen Notruf ab. Die Bergsteiger konnten vom Hubschrauber mittels Seilbergung geborgen werden. Eine Person hat eine leichte Schnittwunde erlitten.
    SID



  • FeuerwehrObjektiv


    "Fahrer in Straßenwalze eingeklemmt, brennender Tanklaster, Unfälle" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Berichte in den Medien


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Berichte in den Medien:
    Jörg Haider mit Fahrzeug überschlagen (x)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version