FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 36
Mitglieder: 0
Gesamt: 36

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Rekordverdächtiges Festwochenende der Feuerwehr Gänserndorf (x)

News aus der Feuerwehr

Feuerwehr Gänserndorf


„3-Days-Event“...... Unter dieser Bezeichnung laufen im englischsprachigen Raum Pferdesportveranstaltungen, so genannte Vielseitigkeiten, weil sie eben drei Tage dauern.

Besonderen Stellenwert erhalten solche Veranstaltungen, weil sie höchste Ansprüche an Pferd und Reiter stellen. Sie fragen sich was das mit dem Gänserndorfer Feuerwehrfest zu tun hat!? Nun - das Festwochenende dauerte von Freitag bis Sonntag, also drei ganze Tage! Die Mannschaft der Feuerwehr Gänserndorf, inklusive aller Helferinnen und Helfer, bewies höchste Vielseitigkeit, und die Helfer können ohne Übertreibung behaupten, dass es ihnen alles abverlangt hat.

Schon das „Blaulicht-Open-Air“ am Freitag Abend war ein voller Erfolg. Am Samstag wurde seit den frühen Vormittagsstunden hergerichtet um für das Fest am Abend gerüstet zu sein. Wie bei dem Traumwetter zu erwarten war, strömten die Gäste abends auf das Festgelände beim Feuerwehrhaus. Schon kurz nach Beginn des Festes wurde klar, „wir haben zu wenig Sitzgelegenheiten“! Sofort wurden alle verfügbaren Bänke und Tische aufgestellt, um den nicht enden wollenden Besucherstrom aufzufangen.

Die heuer erstmals gastierende Showband „Froschhax´n Express“, www.froschhaxn-express.de aus Bayern überzeugte von Beginn an durch eine perfekte Show und heizte dem vollen Haus richtig ein. Positiv überraschte uns die Band durch ihre mitgereisten Fans..... Mit zwei Reisebussen hatten sie die lange Anreise in Kauf genommen um als Gäste der Feuerwehr Gänserndorf mit ihrer Lieblingsband für Stimmung zu sorgen. Das wurde von der Servicemannschaft mit Worten wie: „Burschen, jetzt geht’s los...“ kommentiert!

Wie jedes Jahr konnten wir auch heuer wieder zahlreiche Gäste unserer Partnerwehren aus dem Frankenland sowie Kufstein aus Tirol begrüßen. Somit wurde das Feuerwehrfest heuer zu einem vorgezogenen „Oktoberfest“ mit original bayrischem Publikum....

Bei Kaiserwetter wurde am Sonntag nach dem Festgottesdienst der Frühschoppen durch Feuerwehrkommandant, Brandrat Heinrich Koller, eröffnet. Auch hier nutzen viele das wunderschöne Wetter, um sich im Kreise der Feuerwehr zu stärken.

Die schmerzenden Beine der unzähligen Helfer, Bedienungs- und Küchenmannschaften, sowie die verzehrten Mengen, lassen die Feuerwehr der Stadt Gänserndorf hoffen, dass es geschmeckt hat! Der Reinerlös der Veranstaltung wird für den Ankauf neuer Schutzbekleidung und Gerätschaften verwendet, garantiert das Kommando.

Wir danken allen Gästen für Ihren Besuch, dem „Froschhax´n Express“ für die tolle Show, und hoffen auf ein Wiedersehen bei einer der zahlreichen Veranstaltungen der Feuerwehr Gänserndorf!

Quelle: Feuerwehr Gänserndorf


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Rekordverdächtiges Festwochenende der Feuerwehr Gänserndorf (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News aus der Feuerwehr


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus der Feuerwehr:
Ein Bild geht um die Welt - www.wax.at hat die Hintergrundstory

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 1
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version