FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 41
Mitglieder: 8
Gesamt: 49

Jetzt online:
01 : Max3125
02 : Petzi122
03 : Feuerpatsche
04 : brainDOTcom
05 : Firefighten is ka Kinderj
06 : punk-of-vk
07 : FFG32
08 : gruch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Verkehrsunfall mit Todesfolge in Himberg (xxxx)

Einsätze Allgemein


Ein riskantes Überholmanöver dürfte am Samstagvormittag auf der B15 zwischen Himberg und Ebergassing die Unfallursache eines folgenschweren Verkehrsunfalls gewesen sein. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier PKWs ist ein Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben und ein weiterer eingeklemmt worden.

Durch die Wucht der Kollision wurde ein PKW ins Feld geschleudert und der andere PKW prallte nach dieser noch frontal gegen einen Baum.

Auf Grund der laufenden Übung der 6. Bereitschaft des Katastrophenhilfsdienstes wurden die Feuerwehren Ebergassing, Pellendorf und Himberg alarmiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehren wurden nach kurzer Absprache der Fahrzeugkommandanten und Einsatzleiter die Menschenrettung unter den Feuerwehren Himberg und Ebergassing aufgeteilt. Die Feuerwehr Pellendorf übernahm die Sicherstellung eines mehrfachen Brandschutzes und eines Reserverettungsgerätes.

Das Notarztteam konnte bei dem Insassen des PKW's welcher gegen den Baum prallte, leider nur noch den tot feststellen. Der Insasse des zweiten PKW's wurde im Beinbereich schwer eingeklemmt und konnte nur mittels hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Die weiteren Insassen dieses PKW's, drei Kinder, konnten zum Glück nahezu unverletzt aussteigen.

Die beiden Unfallwracks wurden mittels Kran und Seilwinde geborgen und auf einen von der Polizei bestimmten Stelle sichergestellt. Nach der Fahrbahnreinigung konnten alle Einsatzkräfte wieder Einsatzbereit einrücken.







Weitere Infos unter: www.feuerwehr-himberg.at


FeuerwehrObjektiv


"Verkehrsunfall mit Todesfolge in Himberg (xxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version