FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 50
Mitglieder: 5
Gesamt: 55

Jetzt online:
01 : Firesearcher
02 : fuchsi
03 : Petzi122
04 : comweil
05 : gruch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Explosion in einem Wohnhaus in Wiener Neustadt (x)

Einsätze Allgemein
Foto: FF Wiener Neustadt


Am Morgen des 01.11.2007 wurde die Alarmzentrale Wiener Neustadt von einer Explosion im Ortsteil Kriegsspital verständigt. Unverzüglich machten sich ein Kommandofahrzeug, mehrere Tanklöschfahrzeuge und die Drehleiter auf den Weg zum Einsatzort.
Den Einsatzkräften bot sich ein Bild der Verwüstung. Im Keller eines Zweifamilienwohnhauses kam es zu einer Explosion.

Laut Angaben der Besitzer und der Bewohner zerbarst ein elektrisch betriebener Warmwasserspeicher. Die Druckwelle zerstörte im Keller die Fenster und Türen. Teilweise wurden tragende Kellerwände erheblich beschädigt bzw. eingerissen. Sogar Teile der Betondecke wurden abgesprengt und die Fußböden in sämtlichen Geschoßen aufgehoben. Die Räume im Kellergeschoß glichen einem Trümmerhaufen. Die darin lebenden Tiere kamen bei dem Unfall ums Leben.

Die Hausbewohner, welche sich im Obergeschoß aufhielten wurden glücklicherweise nicht verletzt und kamen mit dem Schrecken davon.
Von den Einsatzkräften wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und die Energiezufuhren abgedreht. Weiters wurde FT Ing. Hermann Halbweis (Kommandant der Sprenggruppe 21), beeideter Sachverständiger und Statiker, von der FF Wiener Neustadt angefordert um weitere Sicherungsmaßnahmen abzusprechen und der Polizei und dem Mitarbeiter des Magistrates, Mag. Stefan Kohlhauser, welcher ebenfalls in kurzer Zeit an die Einsatzstelle kam, als Berater zur Seite zu stehen.

Die betroffene Familie konnte bei Verwandten untergebracht werden. Der beschädigte Gebäudeteil mußte bis auf weiteres für die Benutzung gesperrt werden da teilweise Einsturzgefahr vorlag. Durch die gute und rasche Zusammenarbeit konnten einige Entscheidungen und Folgemaßnahmen erheblich vereinfacht und verkürzt werden.

Quelle: FF Wiener Neustadt


shop.wax.at


"Explosion in einem Wohnhaus in Wiener Neustadt (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version