FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 81
Mitglieder: 1
Gesamt: 82

Jetzt online:
01 : fire_rescue

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Salzburg: Leitschiene bohrte sich nach Unfall durch Pkw-Windschutzscheibe (x)

Einsätze Allgemein
Newsbild


Großes Glück hatte Montag am späten Nachmittag ein Autofahrer in der Steiermark. Nach einem Verkehrsunfall bohrte sich die Leitschiene durch die Windschutzscheibe, der Lenker kam mit Verletzungen davon und wurde von Christophorus 12 ins Krankenhaus geflogen.

Der 73-jährige Grazer war mit seinem Pkw auf der Brucker Schnellstraße (S35) bei Peggau gegen die Leitschiene geprallt. Dabei bog sich die Leitschiene auf und bohrte sich durch die Windschutzscheibe. Der Lenker hatte großes Glück, dass die Leitschiene nur bis knapp vor seinen Kopf ragte und ihn nicht mit voller Wucht traf. Der Grazer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 12 ins UKH nach Graz geflogen.

Quelle: ÖAMTC


FeuerwehrObjektiv


" Leitschiene bohrte sich nach Unfall durch Pkw-Windschutzscheibe (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version