FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 0
Gesamt: 35

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Salzburg: Dieselaustritt bei Lkw im Tauerntunnel

Einsätze AllgemeinEin 32-jähriger Kraftfahrer aus Slowenien lenkte am 01.08.2001, um 16.55 Uhr, sein Sattelkraftfahrzeug auf der Tauernautobahn (A 10) in Richtung Salzburg. Bei der Fahrt durch den Tauerntunnel (A 10, Gemeinde Zederhaus) trat am Sattelzugfahrzeug ein Reifendefekt auf. Der Lenker setzte die Fahrt bis zu einer nahegelegenen Pannenbucht fort, wobei jedoch Teile des defekten Reifens den Tank seines Fahrzeuges leicht beschädigten, sodass Dieselöl austrat.

Im Bereich der Pannenbucht wurde die Fahrbahn leicht verunreinigt und Diesel floss in das Kanalsystem. Gefahr für die Umwelt bestand zu keiner Zeit, da das Abwassersystem des Tauerntunnels an Ölabscheidungssysteme angeschlossen ist.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Zederhaus und Flachau waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 43 Mann im Einsatz. Sie konnten den vollen Tank rasch abdichten und umpumpen. Das defekte Sattelkraftfahrzeug wurde letztlich aus dem Tunnel geschleppt.
Die Tauernautobahn war in Fahrtrichtung Salzburg in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr komplett gesperrt und bis 19.40 Uhr nur einspurig befahrbar. Es entstand ein ca. vier Kilometer langer Rückstau, der sich bis 21.15 Uhr auflöste.

Quelle und Bilder: SID SBG


shop.wax.at


"Dieselaustritt bei Lkw im Tauerntunnel" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version