FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 72
Mitglieder: 1
Gesamt: 73

Jetzt online:
01 : fire_rescue

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Burgenland: Unfälle und ein PKW-Brand

Einsätze Allgemein
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden in Deutschkreutz
  • Motorradunfall in Forchtenstein (Bezirk Mattersburg)
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Oberpullendorf
  • Fahrzeugbrand auf der A4

  • Verkehrsunfall mit Personenschaden in Deutschkreutz
    Am 06.08.03, gegen 16.15 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Oberwart mit einem PKW auf der L 228 von Nikitsch kommend in Richtung Deutschkreutz. Auf Höhe der Strkm. 3,750 in einer Rechtskurve, kam er, vermutlich infolge überhöhte Geschwindigkeit, rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Feuerwehr Deutschkreutz aus dem Fahrzeug geborgen und anschließend mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht.

  • Motorradunfall in Forchtenstein (Bezirk Mattersburg)
    Am 06.08.03, gegen 19.25 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg mit seinem Motorrad auf der Hauptstraße im Gemeindegebiet von Forchtenstein ortseinwärts. Da kam er, aus bisher ungeklärter Ursache, mit seinem Motorrad zu Sturz. Der Lenker, welcher keinen Sturzhelm trug, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt geflogen.

  • Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Oberpullendorf
    Am 06.08.03, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart mit seinem PKW auf der L 331 von Kaisersdorf kommend in Richtung L 232. Im PKW fuhren seine 30-jährige Gattin, sowie sein sechsjähriger Sohn und seine zweijährige Tochter mit. Als bei einer Firmenausfahrt ein 61-jähriger Unternehmer aus dem Bezirk Oberwart mit seinem LKW in die L 331 einfuhr, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem aus Richtung Kaisersdorf kommenden PKW. Beim Verkehrsunfall wurde der PKW-Lenker schwer verletzt und von einem Passanten, mit dessen PKW in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. Seine Ehefrau sowie seine beiden Kinder wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. Die Ehefrau und seine Tochter blieben unverletzt. Der zweijährige Sohn erlitt leichte Verletzungen und wurde nach ambulanter Erstversorgung in häusliche Pflege entlassen.

  • Fahrzeugbrand auf der A4
    Am 06.08.2003, gegen 20 Uhr, fuhr eine 36-jährige Steirerin mit ihrem PKW auf der A 4 von Ungarn kommend in Richtung Wien. Auf Höhe des Strkm. 60,7 bemerkte die Frau, dass Rauch aus dem Motorraum des Fahrzeuges aufstieg. Sie hielt den PKW auf dem Pannenstreifen an. Ein vorbeikommender ungarischer Omnibuslenker versuchte mit zwei Feuerlöschern den Motorbrand zu löschen, was jedoch nicht möglich war. Beim Eintreffen der von einer Gendarmeriepatrouille verständigten Feuerwehr, stand der PKW bereits im Vollbrand. Gegen 20.35 Uhr konnte das Fahrzeug gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in der Höhe von ca. ¤ 5.000,--.


  • shop.wax.at


    "Unfälle und ein PKW-Brand" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version