FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 23
Mitglieder: 3
Gesamt: 26

Jetzt online:
01 : BFW
02 : funkwart
03 : brainDOTcom

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Salzburg: Mehrere Verkehrsunfälle in Salzburg

Einsätze Allgemein
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Strobl

  • Verkehrsunfall in Rauris

  • Verkehrsunfall in Scheffau

  • Verkehrsunfall in Berndorf



    Am 09.08.2003, gegen 06.20 Uhr lenkte der 39-jährige Bert Bauer

    aus Aigen-Voglhub einen Pkw im Gemeindegebiet von 5350 Strobl,

    auf der Alten Wolfgangsee Bundesstraße, von Weißenbach kommend

    in Richtung Aigen-Voglhub. Vor der Unterführung der B 158 kam er

    aus unbekannter Ursache auf das geschotterte Straßenbankett,

    geriet danach ins Schleudern und prallte mit der rechten Fahr-

    zeugseite gegen den am linken Straßenrand befindlichen Brücken-

    pfeiler. Der verständigte Sprengelarzt konnte nur noch den Tod

    feststellen. An der Bergung des Fahrzeuges waren zwei Fahrzeuge

    und 15 Mann der FF Strobl beteiligt.





    Am 08.08.2003, um 14.45 Uhr lenkte ein 20-jähriger Installateur

    aus Rauris einen Pkw auf der Rauriser-Landesstraße (L 112) von

    Rauris kommend in Richtung Taxenbach. Während der Fahrt über-

    holte er auf Höhe der Landwirtschaft "Triegl" einen Pkw und

    übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad, das von einem

    22-jährigen Taxenbacher gelenkt wurde. Es kam zu einem Frontal-

    zusammenstoß, wobei durch die Wucht des Anpralles der MR-Lenker

    in eine Wiese geschleudert und schwerst verletzt wurde. Der Pkw-

    Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

    Der MR-Fahrer wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem

    Rettungshubschrauber C 6 ins UKH Salzburg geflogen.

    Beide Fahrzeuge wurden beim Unfall total beschädigt.

    Die Aufräumungsarbeiten (Bindung von ausgelaufenem Öl und Treib-

    stoff) wurden von der FF Taxenbach durchgeführt.





    Ein 20-jähriger Scheffauer wollte am 08.08.2003, um 17.40 Uhr

    mit einem Pkw bei der sog. "Kuchlbachkreuzung" im Gemeindegebiet

    von Scheffau von der Lammertal-Straße (B 162) nach links in

    eine Gemeindestraße einbiegen. Dabei übersah er einen auf der

    Lammertal-Straße aus Richtung Abtenau herannahenden Pkw,

    der von einem 68-jährigen Pensionisten aus Stuttgart gelenkt

    wurde. Die beiden Pkw prallten zusammen und wurden anschließend

    über die Kreuzung in die dortige Gemeindestraße geschleudert.

    Beim Verkehrsunfall wurde der 20-jährige Scheffauer unbestimmten

    Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Hallein

    eingeliefert. Der Pensionist blieb unverletzt.

    An beiden Pkw entstand Totalschaden.





    Am 08.08.2003, kurz vor 20.00 Uhr, lenkte ein 45-jähriger

    Architekt aus der Stadt Salzburg einen Pkw auf einer Gemeinde-

    straße von Seeham kommend in Richtung Berndorf-Großenegg.

    Auf der Kreuzung in Berndorf-Reith übersah er einen aus Berndorf

    kommenden und von einem 18-jährigen Speditionskaufmann aus

    Berndorf gelenkten Kombi und stieß dagegen. Der Architekt

    und seine zwei im Pkw mitfahrenden Söhne im Alter von 5 und 9 Jahren

    wurden beim Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und mit

    dem Hubschrauber C 6 in das LKH Salzburg, Chirurgie West,

    geflogen. Der 18-jährige Kombi-Lenker aus Berndorf wurde

    ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins

    UKH Salzburg gebracht.

    An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.



  • Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


    "Mehrere Verkehrsunfälle in Salzburg" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version