FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 43
Mitglieder: 1
Gesamt: 44

Jetzt online:
01 : FFAngern

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : LKW Brand nach Verkehrsunfall

Einsätze AllgemeinAm 15.05.2014 um 04:30 Uhr. Zwei Verletzte mussten heute Früh nach einem LKW Auffahrunfall in das Krankenhaus gebracht werden. Gegen halb fünf Uhr ist der Lenker eines Sattelzuges auf einen vor ihm fahrenden Kastenwagen aufgefahren. Dabei schob sich das Führeraus des Sattelzuges unter den Kastenwagen, so dass die Fahrerkabine des Sattelzuges stark deformiert wurde. Die Wucht des Anpralles war so heftig, dass der Rahmen der Zugmaschine regelrecht abgeknickt wurde.

Da es keine eingeklemmten Personen gab wurde nur das Kranfahrzeug der FF St. Pölten zur Bergung der Fahrzeuge angefordert. Nach dem die Verletzten Personen durch den Rettungsdienst versorgt und abtransportiert waren, begann plötzlich Rauch aus dem Motorraum der Sattelzugmaschine aufzusteigen und nur wenige Sekunden später schlugen auch schon Flammen aus dem Motorraum und dem Armaturenbrett.

Mitarbeiter der ASFINAG waren mit einem Streckenfahrzeug bereits eingetroffen, ein Mitarbeiter schnappte sich den mitgeführten Pulverlöscher und begann mit den Löscharbeiten. Die Polizei forderte sofort bei der Feuerwehr weitere Einsatzkräfte für die Brandbekämpfung an. Da im Fahrzeug der ASFINAG auch eine Hochdruckreinigungsanlage mit 500 Liter Wasser mitgeführt startete der zweite ASFINAG Kollege das Aggregat des Hochdruckreinigers und unterstützte damit seinen Kollegen bei der Brandbekämpfung. Es gelang den beiden Männern das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr soweit unter Kontrolle zu halten, dass ein Übergreifen auf den zweiten LKW und den Sattelaufleger verhindert werden konnte.
Als die Feuerwehr eintraf gelang es dann rasch den Brand zur Gänze abzulöschen. Um die beiden ineinander verkeilten Unfallfahrzeuge bergen und abtransportieren zu können, musste der Kasten mit dem Kran der Stadtfeuerwehr vom Führerhaus des Sattelzuges heruntergehoben werden. Zum Abtransport der Unfallfahrzeuge wurde auch ein gewerbliches Abschleppunternehmen angefordert.

Während der Bergungsarbeiten konnte der Fahrzeugverkehr Einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt werden.

Quelle und Bilder: Stamberg News & Pictures


shop.wax.at


"LKW Brand nach Verkehrsunfall" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version