FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 29
Mitglieder: 0
Gesamt: 29

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Bezirk Lilienfeld: Hochwasser (xxxxxxx)

Unwetter und Katastrophen
wax.at News
Am 16.05.2014 um 8:45 Uhr wurde der Bezirk Lilienfeld behördlich zum Katastrophengebiet erklärt! Die B20 ist im Bereich zwischen Taverne und Schrambach nicht mehr passierbar und für den Verkehr gesperrt. Eine weitere Sperre wird zwischen Dickenau und Türnitz erwartet.

Drei KHD Einheiten sind bereits angefordert und befinden sich am Anmarsch, je eine wird in St. Veit und Schrambach zum Einsatz kommen und eine dritte als "Schnelleingreiftruppe" dort eingesetzt wo sie benötigt wird. Das Einkaufszentrum Lilienfeld wurde bereits gesperrt, mehrere große Firmen z.B. in Marktl und Traisen haben ihre Produktion gestoppt und bereiten sich auf Ärgeres vor. Verklausungen und überlaufende Zubringerbäche von Traisen und Gölsen sind nur ein Teil der vielfälltigen Einsätze die abzuarbeiten sind.

Derzeit sind fast alle Feuerwehren des Bezirkes mit mehr als 350 Mann im
Einsatz.

wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
Quelle und Bilder: Stamberg News & Pictures


shop.wax.at


"Bezirk Lilienfeld: Hochwasser (xxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Unwetter und Katastrophen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Unwetter und Katastrophen:
Sturmwarnung- Spitzen bis 100 km/h in Teilen von NÖ

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version