FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 50
Mitglieder: 5
Gesamt: 55

Jetzt online:
01 : ras7192
02 : Ungersi
03 : Lupo
04 : fuchsi
05 : fro

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Hochwassersituation Bosnien - 29.05. (xxxxxxxx)

Einsätze Allgemein
wax.at News
Eine große Einsatzerfahrung reicher sind die Kameraden aus Niederösterreich, genauer aus den Feuerwehren Prottes, Auersthal, Markt Piesting, Weitra, Brunn am Gebirge, Poysdorf, Laa an der Thaya, Schwechat Flughafen, Krems und Geyersberg. Als eine der zahlreichen Einheiten im internationalen Hilfseinsatz in Bosnien bringen sie hier ihre Leistungen unter Berücksichtigung aller Gefahren (Seuchen, Viren, Verletzungen und Minen) ein. In der Ortschaft Orasje sind insgesamt 11 Nationen tätig. Mit Österreich bringen Deutschland, Polen, Tschechien, das Baltikum, Frankreich, Mazedonien, Bosnien und Dänemark derzeit eine Pumpleistung von 350m³/min (2.300 Badewannen pro Minute!!!) zu Stande.

"Die Pumpen aus Österreich sind hier nun seit 24. Mai im Einsatz, das sind pro Pumpe 120 Betriebsstunden, die auch zu Wartungsarbeiten und Reparaturen führen!“ berichtet Philipp Fabschütz, Feldmechaniker und Wartungsbeauftragter für die Sonderpumpanlagen. Neben elektrischen Defekten werden hier provisorisch auch Schlauchleitungen an Motoren und Pumpen ersetzt, und Ersatzteile über den Landesführungsstab nachgeordert. Dem Improvisationsvermögen der Reparaturtruppe sind hier keine Grenzen gesetzt.
Bezüglich der Versorgung der Einsatzkräfte kann man sich glücklich schätzen dem NÖ Landesfeuerwehrverband anzugehören. Neben der Versorgung mit Nahrungsmittel und Mahlzeiten, funktioniert auch die medizinische Versorgung hervorragend. In Summe wurden bisher 3 Patienten (allergische Reaktionen und Verletzungen) der internationalen Kräfte durch den Feuerwehrmedizinischen Dienst versorgt.

Indes erreicht uns auch eine negative Meldung. Durch das zurück gehende Hochwasser konnte in weitere Teile der Region vorgedrungen werden. Zum Vorschein kamen drei Treibstofftanks einer Tankstelle, die aufgeschwommen und gebrochen sind. Rund 60.000 Liter Diesel und Benzin sind ausgeflossen und stellen eine Gefahr für die Pumpenmannschaften beim Hantieren und Reinigen von Schläuchen dar.

Die Einsatzleitung reagierte darauf sofort indem ein Erkundungstrupp in den Einsatz geschickt und zusätzliche Schutzausrüstungen (Einweghandschuhe, Wathosen, …) an die Pumpenstationen ausgeteilt wurden.
Mit der nächsten Ablöse kommen auch Langhandschuhe aus Gummi um für optimalen Schutz zu sorgen.

Trotz aller Einsatzschwierigkeiten wird aber nicht auf die soziale Seite im Camp vergessen. Einsatzleiter Andreas Herndler gratulierte den Kameraden Reinhard Walek (FF Poysdorf) und Markus Hofbauer (FF Brunn am Gebirge) zum 25. bzw. 32. Geburtstag.

Heute war es erstmals möglich die Feuerwehreinheiten aus Polen in Samac zu besuchen. Eine kurze Rundfahrt zeigte, dass die Häuser in Samac massiv betroffen sind. Auf den Straßen stand teilweise 1,5 bis 2m hoch das Wasser, wie man es noch an den Fassaden erkennen kann. Ein geregeltes Alltagsleben wird hier erst wieder in einigen Monaten möglich sein. In den Abendstunden rückte eine Pumpenmannschaft noch zu einer Tierrettung aus. Am Dach eines Hauses hatte sich eine Katze verschanzt. Roland Pachtner, Kommandant der Flughafenfeuerwehr Schwechat, koordinierte die Gruppe um von mehreren Seiten auf das Dach zu gelangen. Nach wenigen Minuten konnte die Katze wieder auf befestigtem Terrain frei gelassen werden.
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Gloimüller Stefan - BFKDO Krems/LFÜST NÖ


shop.wax.at


"Hochwassersituation Bosnien - 29.05. (xxxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version