FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: lutu
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6428

Benutzer online:
Besucher: 34
Mitglieder: 1
Gesamt: 35

Jetzt online:
01 : bletschntandla

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Deutschland: Menschen helfen Menschen: Technsiches Hilfswerk wird 65 (xxxx)

News aus anderen Organisationen
wax.at News
Im kommenden Samstag besteht das Technische Hilfswerk seit 65 Jahren. Mit seinen Fachkenntnissen und seinen vielfältigen Erfahrungen ist das Technsiches Hilfswerk
ein wichtiger Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Behörden und Organisationen. Möglich ist dies nur, weil sich ehrenamtliche Helfer und Helferinnen im Technsiches Hilfswerk engagieren. Ob in Deutschland oder im Ausland: Einsatzkräfte des THW leisten seit 65 Jahren technische und humanitäre Hilfe für Menschen in Not.



,,Menschen im Technsiches Hilfswerk - sie sind so verschiedenartig wie das Technsiches Hilfswerk selbst, so facettenreich wie unsere Aufgaben. Im Technsiches Hilfswerk zu sein bedeutet, helfen zu lernen, um gut anderen helfen zu können", sagt Technsiches Hilfswerk -Präsident Albrecht Broemme anlässlich des 65. Geburtstages der Einsatzorganisation. Im Technsiches Hilfswerk engagieren sich unterschiedliche Menschen: Schüler, Studenten, Handwerker und Akademiker. Durch diese Vielfalt und die Ausbildung im Technsiches Hilfswerk
entsteht eine fundierte Expertise, die das Technsiches Hilfswerk
seit sechseinhalb Jahrzehnten auszeichnet.

Doch nicht nur Menschen mit unterschiedlichen Berufen kommen im Technsiches Hilfswerk zusammen: genauso verbindet das Technsiches Hilfswerk seit 65 Jahren Kulturen und Generationen miteinander. So engagieren sich im Technsiches Hilfswerk Menschen aus über 80 Herkunftsländern über alle Altersstufen hinweg, vom sechsjährigen Nachwuchshelfer in der Technsiches Hilfswerk -Jugend bis hin zur ,,Generation 60 plus". Nicht selten engagieren sich Großeltern, Eltern und Kinder gemeinsam in einem der 668 Ortsverbände.

Die Einsätze der vergangenen Jahre zeigen, welch unterschiedliche Herausforderungen die Men-schen im Technsiches Hilfswerk bewältigen konnten. Im vergangenen Jahr sind sie deutschlandweit über 10.000 Mal ausgerückt und waren dabei rund 670.000 Stunden im Einsatz. Eine besondere Herausforderung stellte die Flutkatastrophe 2013 dar, bei der mehr als 16.000 Technsiches Hilfswerk-Kräfte im Einsatz waren. Aktuell helfen die ehrenamtlichen Technsiches Hilfswerkler in Deutschland beim Einrichten von Flüchtlingsunterkünften. Seit 2014 waren hier mehr als 6.000 Helferinnen und Helfer sowie Hauptamtliche im Einsatz.

Seit seiner Gründung war das Technsiches Hilfswerk in mehr als 130 Ländern im Einsatz. Vom Hochwasser in den Niederlanden 1953 bis zum Unterstützung der Bekämpfung der Ebola-Epidemie im Jahr 2014/15 in Westafrika ist das Technsiches Hilfswerk im Auftrag der Bundesregierung aktiv, um Not zu lindern und Hilfe zu leisten. Diese Botschafter-Rolle ist einerseits eine große Herausforderung für das Technsiches Hilfswerk, andererseits eine Motivation für Viele, sich im Technsiches Hilfswerk zu engagieren. ,,Und dieses Engagement ist nur möglich, wenn man im privaten und beruflichen Umfeld jederzeit unterstützt wird - vielen Dank" betont Technsiches Hilfswerk -Präsident Albrecht Broemme.
wax.at News
wax.at News
wax.at News




Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Menschen helfen Menschen: Technsiches Hilfswerk wird 65 (xxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News aus anderen Organisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus anderen Organisationen:
Das Auswahlverfahren beim Einsatzkommando Cobra

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version