FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Carolin
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6436

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 2
Gesamt: 37

Jetzt online:
01 : ras7192
02 : Jonny007

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Schadstoffeinsatz der FF Gainfarn (xxxx)

Einsätze Allgemein
wax.at News
Am 12. 12. 2015 wurde die FF Gainfarn um 09:18 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz in der Hauptstraße gerufen. In der Tiefgarage eines Mehrparteienwohnhauses hatte das CO-Warngerät Alarm ausgelöst.

Einsatzleiter OBI Wallner forderte umgehend entsprechende Messgeräte der FF Kottingbrunn und der FF Bad Vöslau an, ebenso wurde die Rettung Bad Vöslau alarmiert.

CO (Kohlenmonoxid) ist ein hochgiftiges, farb- und geruchloses Gas, das auch durch Mauern diffundieren kann. Daher mussten sämtliche umliegenden Räume überprüft werden. Ein Atemschutztrupp wurde zur Kontrolle der Garagen und Kellerwohnungen eingesetzt, während gleichzeitig 2-Mann-Trupps in die Stiegenhäuser zur Kontrolle und Information der Bewohner geschickt wurden. Die Bewohner wurden aufgefordert, die Fenster zum Lüften zu öffnen und die Stiegenhäuser zu meiden.
Personen, die sich in den Kellerwohnungen bzw. im Garagenbereich aufgehalten hatten, wurden vorsorglich von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes untersucht.

Die Kontrolle der Stiegenhäuser und Wohnungen mittels Gasmessgeräten ergab keine gefährliche Kohlenmonoxidkonzentration. Warum der Gasmelder in der Garage angeschlagen hatte, konnte bis dato nicht ermittelt werden.

Schlussendlich wurden die Wohnungen von der Polizei freigegeben, der Einsatz konnte damit gegen 11:00 Uhr beendet werden.

Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge:
FF Gainfarn: 16 / Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Kommandofahrzeug, Versorgungsfahrzeug
FF Bad Vöslau: 3 / Tanklöschfahrzeug
FF Kottingbrunn: 2 / Einsatzleitfahrzeug
Rotes Kreuz Bad Vöslau: 4 / Rettungswagen, Kommandofahrzeug
Polizei: 4 / 2 Streifenwagen
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Freiwillige Feuerwehr Gainfarn


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Schadstoffeinsatz der FF Gainfarn (xxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version