FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 21
Mitglieder: 0
Gesamt: 21

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Ein OBR auf Wallfahrt (x)

News aus der Feuerwehr
wax.at News
Einem unbedachten Satz des Bezirksfeuerwehrkommandanten von Waidhofen/Thaya
OBR Manfred Damberger, zum Feuerwehrhausbau der Feuerwehr Groß-Siegharts,
ging die "Charity-Pilgerwanderung von Groß-Siegharts nach Mariazell" voraus.
Das Kommando der FF Groß-Siegharts und "Tageswanderer" begleiten ihn bei der
langen Reise die Spenden für das Hilfswerk des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
sammelt und auch durch den Bezirk Lilienfeld führt.


"Wenn Euer Bau noch was wird geh ich bis nach Maria Dreieichen - a wos, glei bis Mariazell"!
So, oder so ähnlich, war der Ausspruch des Waidhofeners Bezirkskommandanten damals als der geplante Neubau des Feuerwehrhaueses in Groß-Siegharts auf der Kippe stand, 2012 war dann tatsächlich der Spatenstich zum Bau und bei der Eröffnung des Feuerwehrhauses wurde ihm von Kommandant HBI Christian Reegen ein Rucksack überreicht - so die kurze Vorgeschichte zur fast 200 Kilometer langen Pilgerwanderung die dieser Tage im Bezirk Lilienfeld Station macht.

Als die Pilgergruppe am 1. April in Türnitz Station machte, wurde sie bereits von Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Richard Fuchs mit einem Glas Wein zur Stärkung empfangen. OBR Manfred Damberger, HBI Christian Reegen, OV Christoph Fraisl wurden an dem Tag, dem 5. Tag der Reise, von Wilhelmsburg nach Türnitz von BSB Harald Tuna begleitet, wie jeden Tag auch so an diesem im Begleitfahrzeug an ihrer Seite der Betreuer ABI Michael Litschauer. Nach dem Empfang in Türnitz, mit gemütlichen Ausklang im Gasthaus Punz/Bertl, und der Übernachtung geht es am 6. Tag der Reise weiter nach Annaberg wo die Gruppe von ABI Richard Hinteregger empfangen werden wird und sich auch Bezirkshauptmann Franz Kemetmüller, der ja bereits Bezirkshauptmann in Waidhofen/Thaya war, dazugesellen wird.
Der letzte Tag der Reise führt die Pilgergruppe von Annaberg bis zum Ziel nach Mariazell wo um 14:00 Uhr ein Gottesdienst in der Basilika stattfinden wird zu dem sich auch eine Reihe von Gästen einfinden wird.

Die Stationen auf der langen Reise sind nicht weniger interessant als die Reise an sich, unter anderem folgte einer Einladung im NÖ Landhaus ein Besuch bei Feuerwehr-Landesrat Stephan Pernkopf in Wieselburg und auch der Leiter der NÖ Landesfeuerwehrschule Franz Schuster gesellte sich zur Gruppe.

Die Charity-Pilgerwanderung sammelt dabei Spenden für das Hilfswerk des NÖ Landesfeuerwehrverbandes das ja in Not geratenen Feuerwehrmitgliedern zu Gute kommt. Die Aktion wird unter anderem von der NÖ Versicherung gesponsert - für jeden Kilometer wird ein gewisser Betrag der gesammelten Spenden zugeschossen. Bereits jetzt ist ein namhafter Betrag in der Spendenkassa - weitere Spenden sind jederzeit gerne erbeten ...

Quelle und Bilder: BFKDO Lilienfeld - Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation


FeuerwehrObjektiv


"Ein OBR auf Wallfahrt (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News aus der Feuerwehr


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus der Feuerwehr:
Ein Bild geht um die Welt - www.wax.at hat die Hintergrundstory

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version