FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 41
Mitglieder: 4
Gesamt: 45

Jetzt online:
01 : hojo
02 : flesch
03 : fireflyer
04 : Rüstlösch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : PKW auf der S5 frontal in Leitschiene geprallt (xxxxxx)

Einsätze Allgemein
wax.at News
Am Dienstag dem 21.02.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 10:34 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Stockerauer Schnellstraße in Fahrtrichtung Krems alarmiert.



Eine 49-jährige Tullnerin ist mit ihrem Citroen Berlingo aus bislang unbekannter Ursache, unmittelbar vor der Betriebsumkehr Utzenlaa, rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei prallte das Fahrzeug frontal gegen einen Anpralldämpfer am Anfang der Randleitschiene und landete anschließend auf einer Grünfläche neben der Autobahn. Durch den Aufprall wurde der Citroen schwer beschädigt und der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen.

Die Lenkerin wurde von Ersthelfern betreut, zu denen auch die Besatzung eines Rettungstransportwagens des Roten Kreuz Wiens zählten. Nach der Stabilisierung durch das Notarztteam des Roten Kreuz Tulln wurde die Patientin ins Universitätsklinikum Krems zur weiteren Behandlung gebracht.

Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive wurde das Wrack durch die Stadtfeuerwehr mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeugs geborgen und zur Tullner Markenwerkstätte transportiert. Die weiteren Aufräumarbeiten an der Unfallstelle wurden durch die Straßenmeisterei der ASFINAG durchgeführt. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr konnten um 11:56 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 3, Wechselladefahrzeug 2 mit Wechselladeaufbau- Abschlepp und 10 Mitgliedern
Rotes Kreuz Tulln mit Notarzteinsatzfahrzeug
Rotes Kreuz Wien mit Rettungstransportwagen
Autobahnpolizei Stockerau mit einem Fzg.
Autobahnmeisterei der ASFINAG
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Pressedienst Feuerwehr Tulln


shop.wax.at


"PKW auf der S5 frontal in Leitschiene geprallt (xxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version