FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: artner
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6426

Benutzer online:
Besucher: 39
Mitglieder: 2
Gesamt: 41

Jetzt online:
01 : Rüstlösch
02 : blaue_Forelle

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Wien: Fahrradpolizei erhält drei weitere Defibrillatoren vom Verein Puls (xxx)

News aus anderen Organisationen
wax.at News
Defis in Polizeiinspektionen, in Polizeiautos und seit einiger Zeit auch vielfach im Gepäck vieler Fahrradpolizisten - das sind die Herzstücke der Zusammenarbeit von Puls, des Vereins zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes, und der Polizei Wien.

,,Schnell bei der Hand - schnell am Herzen. Das Einzige, was man bei diesen Defis falsch machen kann, ist, sie nicht zu verwenden", freut sich Polizeirätin Ines Bürger in Vertretung von Polizeipräsident Gerhard Pürstl bei der Übernahme der drei Defis auf der Donauinsel. Bei der Wiener Polizei sind mittlerweile 101 ausgebildete Fahrradpolizistinnen und -polizisten unterwegs, acht, vom Verein Puls gespendete Defis, sind immer mit dabei und einsatzbereit.

,,Die Sicherheit der Wienerinnen und Wiener liegt mir sehr am Herzen. Seit Beginn des Projekts vor etwa vier Jahren haben mehr als 500 Menschen durch das Eingreifen der Polizistinnen und Polizisten einen plötzlichen Herzstillstand überlebt. Darunter auch viele junge Menschen", zeigt sich Landtagsabgeordneter Harry Kopietz, Präsident von Puls, stolz auf die Erfolge des gemeinnützigen Vereins.

Das Prinzip des gemeinsamen Projekts des Vereins Puls und der Polizei Wien ist ganz einfach erklärt: "Bei Notrufen mit Verdacht auf Herzstillstand, die in der Rettungsleitstelle eingehen, wird neben den Rettungskräften auch die Polizei als Ersthelfer verständigt. Wenn die Polizeibeamten vor der Rettung vor Ort sind, können sie so bereits effizient helfen. Durch die Ausstattung der Wiener Polizei mit Defibrillatoren und die Einbindung der Beamtinnen und Beamten in die Rettungskette konnte die Überlebensrate bei plötzlichem Herztod signifikant erhöht werden" so Dr. Mario Krammel, Oberarzt der Berufsrettung Wien und geschäftsführender Präsident von PULS.
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Mario Krammel www.puls.at


shop.wax.at


"Fahrradpolizei erhält drei weitere Defibrillatoren vom Verein Puls (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News aus anderen Organisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus anderen Organisationen:
Das Auswahlverfahren beim Einsatzkommando Cobra

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version