FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 23
Mitglieder: 3
Gesamt: 26

Jetzt online:
01 : brainDOTcom
02 : feuerwehrla
03 : fire_rescue

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Salzburg: Berichte aus Salzburg

Einsätze Allgemein
  • Arbeitsunfall in Abtenau
  • Verkehrsunfall in Hof b. Szbg
  • Suche nach abgängiger weibl. Person

  • Arbeitsunfall in Abtenau
    Am 03.11.2003, gegen 08.15 Uhr, führte ein 54-jähriger Dachdecker in Abtenau Dachdeckerarbeiten durch. Während der 54-Jährige und sein 18-jähriger Lehrling auf einem Leitergerüst standen, wollte ein 44-jähriger Raumgestalter die Gerüstleiter emporsteigen. In diesem Moment knickte die schräg angelehnte Leiter in einer Höhe von 3,50 Meter ein und das Leitergerüst brach in sich zusammen. Der Lehrling konnte sich an einer Verstrebung festhalten. Der Dachdecker aus 5522 St.Martin am Tennengebirge stürzte etwa 7 Meter in die Tiefe und prallte auf dem Asphalt auf. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlichen Versorgung mit dem Rettungshubschrauber C 6 in das UKH Salzburg geflogen.

  • Verkehrsunfall in Hof b. Szbg
    Am 03.11.2003, um ca. 10.30 Uhr, lenkte ein 31-jähriger Angestellter aus 5163 Perwang einen Pkw auf der Wolfgangsee- Straße (B 158) von Salzburg kommend in Richtung Fuschl. Bei der Linksabbiegespur zum Jagdhof Fuschl reihte er sich hinter einem Lkw ein. Der vor ihm fahrende Lkw kam zum Still- stand, da ein Sattelkraftfahrzeug aus Richtung Fuschl a. See entgegenkam. Der mit dem Pkw hinter dem Lkw stehende Angestellte übersah dieses entgegenkommende Sattelkraftfahrzeug und bog nach links ab. Dabei wurde der Pkw auf der Beifahrerseite vom Sattel- zugfahrzeug erfasst und auf die Grünfläche zwischen Fahrbahn und Parkplatz geschleudert.Der Pkw-Lenker, der nicht angegurtet war, erlitt beim Unfall schwere Schnittwunden im Kopfbereich und wurde mit dem Hub- schrauber "C 6" in das UKH Salzburg gebracht.Am Pkw entstand Totalschaden und das Sattelzugfahrzeug wurde erheblich beschädigt.

  • Suche nach abgängiger weibl. Person (GP Zell am See)
    Seit 01.11. 2003, ca. 07.30 Uhr, ist die 42-jährige Margaretha AIGNER im Raum Saalbach als abgängig gemeldet.Personsbeschreibung:ca. 163 bis 165 cm groß,ca. 50 kg schwer, kurzes brün. ins rötliche gefärbtes Haar.Zuletzt bekleidet mit: schwarzer Steppjacke, helle (beigebrauner) Hose mit Schneckenmuster und einem dunkelgrauen Rollkragenpullover.


  • Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


    "Berichte aus Salzburg" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version