FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 30
Mitglieder: 0
Gesamt: 30

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : PKW-Brand, Fahrzeugbergung und Unfall mit Radfahrer

Einsätze AllgemeinFOTO: FF Traiskirchen
  • Fahrzeugbergung auf der Südautobahn
  • Fahrzeugbrand - Bez. Mödling
  • Pkw. gegen Radfahrer

  • Fahrzeugbergung auf der Südautobahn
    Samstag, der 15. November 2003, 05:53 Uhr: Die Feuerwehr Traiskirchen Stadt wird über Personenrufempfänger zu einem technischen Einsatz alarmiert.
    Rüst-, Tank-, Voraus- und Kommando Traiskirchen rückten mit 16 Mann zum Einsatz aus.
    Auf regennasser Fahrbahn war ein PKW auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Wien, Höhe Baukilometer 15 gegen die Betonmittelwand geschleudert und beschädigt stehen geblieben.
    Die Aufgabe der Feuerwehr war es, das kaputte Fahrzeug mittels Kran vom Schweren Rüstfahrzeug zu bergen und die Fahrbahn von Wrackteilen und Schmutz zu reinigen.
    In weiterer Folge wurde das Fahrzeug auf den Parkplatz der Raststation Guntramsdorf gebracht und dort abgestellt.
    Danach konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und der Einsatz gegen 06:30 Uhr beendet werden.
    www.feuerwehr-traiskirchen.at

  • Fahrzeugbrand - Bez. Mödling
    Am 16.11.2003 gegen 02.55 Uhr wurde ein brennender Pkw. im Bez. Mödling in 2384 Breitenfurt gemeldet. Der Pkw. welcher zur Gänze ausbrannte war nächst der Heiligenkreuzerstraße 2 Bez. Mödling abgestellt gewesen.
    Erhebungen zum Brandhergang erbrachten folgende Erkenntnisse:
    Der Sohn der Zulassungsbesitzerin, ein 38-jähriger Bediensteter hatte den Pkw. ohne Kenntnis der Zulassungsbesitzerin am 16.11.2003 gegen 01.30 Uhr in Wien in Betrieb genommen und fuhr damit auf die A 23. In der Folge fuhr er in Brunn am Gebirge von der Autobahn ab und kam dann nach Breitenfurt. Innerhalb dieser Wegstrecke beschädigte er einen unbeleuchteten Verkehrsbalken und aufgrund dieses Vorfalles dürfte dann der Pkw. in Brand geraten sein. Genannter stellte den Pkw. an der angeführten Stelle ab, nahm seinen Hund aus dem Fahrzeug und kümmerte sich nicht weiter um den brennenden Pkw.
    Der Lenker konnte ausgeforscht werden. Ein Alkotest verlief positiv, er besitzt jedoch keinen Führerschein.
    Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Pkw. gegen Radfahrer
    Ein 66-jähriger Pensionist aus Baden fuhr am 12.11.2003 mit seinem Pkw. auf der Grabengasse (Einbahnführung) und wollte bei der Kreuzung mit dem Fischertor in dieses nach links einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 48-jährige Radfahrerin aus Baden auf dem Fischertor, auf dem gegen die Einbahn führenden Radfahrstreifen in Richtung Grabengasse und wollte in die Kreuzung mit der Grabengasse einfahren. Die Radfahrerin hat vor der Kreuzung mit der Grabengasse ein VZ "Halt" (Stoptafel) zu beachten. Im Kreuzungsbereich Grabengasse - Am Fischertor kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall stürzte die Radfahrerin auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei am Fuß.
    Sie wurde mit dem Notarztwagen in das Thermenklinikum Baden gebracht und wegen eines Knöchelbruches stationär aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden


  • Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


    "PKW-Brand, Fahrzeugbergung und Unfall mit Radfahrer" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
    LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version