FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: artner
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6426

Benutzer online:
Besucher: 24
Mitglieder: 0
Gesamt: 24

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Kärnten: Schadenersatzforderung war Falschmeldung

Berichte in den MedienDie Vertreter der Versicherungen betonten, dass "Versicherer in Kärnten ein langjähriger und verlässlicher Partner der Kärntner Feuerwehren sind". Der Sprecher der Versicherungswirtschaft in der Wirtschaftskammer Hannes Kuschnig sagte: "Jede Feuerwehrfrau, jeder Feuerwehrmann, der sich freiwillig, ehrenamtlich engagiert und dabei professionell arbeitet, braucht sich keine Sorgen bezüglich etwaiger Schadensersatzforderungen zu machen. Das war immer so und wird auch so bleiben."



meinbezirk.at


Auch der ORF berichtet:
Medienartikel haben Feuerwehrleute in Aufregung versetzt. Demnach hätte es eine Regressforderung nach einem Unfall gegen die Feuerwehr gegeben. Es stellte sich bei einem runden Tisch heraus, dass dieser Bericht nicht stimmte. Schadenersatzfälle gibt es sehr wohl, die Versicherer fordern ihre Kosten aber nicht zurück. ORF Kärnten


FeuerwehrObjektiv


"Schadenersatzforderung war Falschmeldung" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Berichte in den Medien


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Berichte in den Medien:
Jörg Haider mit Fahrzeug überschlagen (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version