FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Carolin
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6436

Benutzer online:
Besucher: 22
Mitglieder: 1
Gesamt: 23

Jetzt online:
01 : blondbarti

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Mitgliederversammlung FF Mitterbach (xxxxxxxxxxxx)

News aus der Feuerwehr
wax.at News
Am 6. Jänner fand die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mitterbach im Feuerwehrhaus statt. Kommandant HBI Manfred Tod konnte dazu die Mannschaft sowie zahlreiche Ehrengäste, unter anderem Bürgermeister Thomas Teubenbacher, den Vertreter der Bergrettung Mitterbach, Peter Zefferer und den Ortsstellenleiter-Stellvertreter des Roten Kreuz Mariazellerland Kurt Sommerer, begrüßen.

Seitens der Feuerwehr nahmen von der FF Wienerbruck Kommandant Mathias Pfeffer und von der FF Mariazell Kommandant Werner Svatek an der Sitzung teil.
Zu Beginn wurde eine Gedenkminute für die verstorbenen Feuerwehrmitglieder abgehalten. Nach der Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der letzten Versammlung brachte Kassenverwalter Lars Hermann den Finanzbericht vor. Es konnten wieder etwas höhere Einnahmen als in den letzten beiden Jahren erzielt werden, was auf die Durchführung des Feuerwehrfestes zurückzuführen ist. Eine größere Ausgabe war der Ankauf von neuer Einsatzbekleidung. Geprüft wurde die Kasse von Florian Digruber und Tobias Sommerer, die Entlastung des Kassenverwalters erfolgte einstimmig. Als neue Kassenprüfer wurden Hannes Weser und Florian Digruber bestellt. Über den Voranschlag berichtete die Leiterin des Verwaltungsdienstes, Sandra Hinterecker. Dieser sieht als größten Posten die Rücklage für die Finanzierung eines dringend notwendigen Löschfahrzeuges vor und wurde ebenso genehmigt.
Kommandant Manfred Tod berichtete über den Mitgliederstand, Einsatz-und Übungstätigkeit, absolvierte Lehrgänge und geplante Vorhaben.
Mitgliederstand per 31.12.2022:
Feuerwehrjugend 4
Aktive 55
Reserve 14
Gesamt 73

Einsätze:
 4 Brandeinsätze, 45 Mann, 170 Stunden
 22 Technische Einsätze, 109 Mann, 137 Stunden
Gesamt: 26 Einsätze, 154 Mann, 307 Stunden.

Übungen im Jahr 2022:
Es wurden 13 Übungen abgehalten
Lehrgänge, Schulungen:
Es wurden von den Mitgliedern zahlreiche Module im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln sowie im Bezirk besucht.
Diverse andere Tätigkeiten:
Es standen zahlreiche Tätigkeiten im Jahr 2022 zu Buche, wie z.B.:
 7 Kommandositzungen
 6 Dienstbesprechungen
 Besprechung mit BR und Musikverein – Maibaum aufstellen/umschneiden
 Feuerlöscherüberprüfung
 Ausrückung zu Allerheiligen
 3 Kirchgänge
 Feuerwehrfest
etc.

Im Jahr 2022 wurden von den Mitgliedern bei 281 Ereignissen 3899 Stunden aufgewendet!
Der Kommandant sprach seinen Dank an die Sommerer Privatstiftung für die große, finanzielle Unterstützung für den Ankauf der neuen Einsatzbekleidung aus.
Als größtes Vorhaben für die kommenden Jahre steht der Ankauf eines neues Hilfeleistungsfahrzeuges am Programm.

Berichte der Sachbearbeiter und des Jugendbetreuers:
Die Sachbearbeiter und der Jugendbetreuer berichteten über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und die zukünftigen Vorhaben.

Ehrungen, Ernennungen, Beförderungen:
Als neue Feuerwehrjugendmitglieder wurden Lara Bohn, Eva-Maria Fluch und Jonas Neumeister angelobt.
Als neues aktives Mitglied wurde Sarah Steiner angelobt.
Zum Feuerwehrmann wurden Julian Bernold und Sarah Steiner befördert.
Schlussworte der Ehrengäste:
Bürgermeister Thomas Teubenbacher dankte für die geleisteten Stunden und die Einsatzbereitschaft sowie auch für die Repräsentation in der Öffentlichkeit.
OBI Mathias Pfeffer informierte über eine geplante Unterabschnittsübung in Annaberg und ersucht, das Gebiet Erlaufboden und Ötscher gemeinsam mit den Forstorganen zu besichtigen.
HBI Werner Svatek ist bemüht, im neuen Alarmierungssystem die Feuerwehr Mitterbach wie gewohnt mit zu alarmieren.
Die Vertreter von Bergrettung und Rettung sprachen ihren Dank für die sehr gute, konstruktive und reibungslose Zusammenarbeit aus und gratulierten zu den geleisteten Tätigkeiten.
In seinem Schlusswort richtete Kommandant Manfred Tod seinen Dank an das Kommando, den Kameraden für ihren unermüdlichen Einsatz und für die Betreuung des Feuerwehrhauses, den Einsatzorganisationen für die gute Zusammenarbeit sowie der Gemeinde für die Unterstützung.
Im Anschluss an die Mitgliederversammlung präsentierte der Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit, Reinhard Hinterecker, noch eine Bildershow.
Weiters gab es einen kleinen Imbiss, geliefert vom Gasthaus Rauscher.
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: BFKDO Lilienfeld PRESSE


shop.wax.at


"Mitgliederversammlung FF Mitterbach (xxxxxxxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News aus der Feuerwehr


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus der Feuerwehr:
Ein Bild geht um die Welt - www.wax.at hat die Hintergrundstory

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version