FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Julianutike
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6438

Benutzer online:
Besucher: 16
Mitglieder: 1
Gesamt: 17

Jetzt online:
01 : Feuer1234

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Einsatzreicher Abend in Krumbach auf Grund Starkregens (xxxxxxxxxxxxx)

Unwetter und Katastrophen
wax.at News
Am späten Nachmittag des 13. September wurde die FF Krumbach zu einem
Sturmschaben auf die L137 in den Ortsteil Zöberau gerufen. Ein Baum lag
über der L137 und blockierte die Fahrbahn.


Während der Aufräumarbeiten gab es eine weitere Alarmierung zu mehreren
Einsätzen im Ortsgebiet. Dabei wurden die Freiwilligen Feuerwehren
Weißes Kreuz und Hochneukirchen ebenfalls mitalarmiert
Der Zöbernbach führte im Bereich des Krumbacher Ortsteiles Unterhaus
bereits Hochwasser und drohte über die Ufer zu treten. Weiters hatte
sich im Ortgebiet auf der B55 Bereich der Kreuzung Billa eine kleine
Mure gebildet. Der Parkplatz war ebenfalls durch die abfließenden
Regenmengen verdreckt.
Weitere Einsatzstellen gab es auf der Königseggstraße und es gab
Auspumparbeiten.
Zugleich wurde die Entwicklung des Hochwassers an entlang des Zöbern-
und des Ponholzbaches kontrolliert – der Pegel ging aber bereits zurück.
Die am Unterlauf liegenden Feuerwehren Bad Schönau und Kirchschlag
wurden über die Hochwassersituation von Kommandant Jürgen Simon
informiert.
BGM Christian Stacherl machte sich vor Ort ein Bild über die Lage.
Für die Entfernung der Straßenverunreinigungen wurde der Telelader der
Gemeinde angefordert und es wurden Landwirtschaftliche Fahrzeuge
eingesetzt.
Die Einsatzkräfte der ASFINAG waren ebenfalls vor Ort und die B55 wurde
mit einem Unimog mit Straßenreiniger endgereinigt.
Nach der Abarbeitung aller Einsatzstellen konnten die Einsatzkräfte um
21 Uhr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Pressedienst FF-Krumbach


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Einsatzreicher Abend in Krumbach auf Grund Starkregens (xxxxxxxxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Unwetter und Katastrophen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Unwetter und Katastrophen:
Sturmwarnung- Spitzen bis 100 km/h in Teilen von NÖ

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version