FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: elinamärz
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6440

Benutzer online:
Besucher: 16
Mitglieder: 1
Gesamt: 17

Jetzt online:
01 : Fire-fighter

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Stahlseil riss bei Ampelanlage B17 X B210 (xxxxxx)

Unwetter und Katastrophen
wax.at News
Am heutigen 25.01.2024 wurde kurz nach 04 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen (Gemeinde Traiskirchen) zu einem Sturmeinsatz zur Kreuzung B17/B210 alarmiert. Durch die starken Sturmböen wurde die gesamte Ampelanlage teilweise aus der Stahlseilverankerung gerissen und hing gefährlich knapp über der Fahrbahn.

Diese Kreuzung ist ein sehr stak befahrener Verkehrsknotenpunkt in dieser Region. Da die Fachfirma erst in den Morgenstunden vor Ort hätte sein können und schon bald der morgendliche Berufsverkehr einsetzt, wurde die Ampelanlage nach Absicherung der Gefahrenstelle von der Feuerwehreinsatzkräften schonend abgebaut werden. Der Kreuzungsbereich wird die nächste Zeit von Polizeibeamten händisch geregelt werden. Auch mehrere Polizeistreifen standen neben der FF Oeynhausen im Einsatz.
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Schneider; www.bfkdo-baden.com


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Stahlseil riss bei Ampelanlage B17 X B210 (xxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Unwetter und Katastrophen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Unwetter und Katastrophen:
Sturmwarnung- Spitzen bis 100 km/h in Teilen von NÖ

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version