FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 33
Mitglieder: 5
Gesamt: 38

Jetzt online:
01 : gruch
02 : fuchsi
03 : JohannResch
04 : hallerf
05 : repi

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Zwei Mal Sturmschaden in Purkersdorf

Unwetter und Katastrophen
4. Jänner 2005, Zwei Mal Sturmschaden in Purkersdorf

  • Abgedecktes Vordach
  • Umgewehter Bauzaun


Abgedecktes Vordach::
Durch den anhaltend starken Sturm wurde am 4. Jänner 2005 bei einem Haus in der Bahnhofstraße in Purkersdorf das Blechvordach komplett weggerissen. Des Weiteren bestand die Gefahr, dass das nun stark in Mitleidenschaft gezogene, Eternit gedeckte Hauptdach noch größeren Schaden nehmen könnte.

Nach der Alarmierung rückten wir mit Tank 1, Rüst 3, Kommando 2 und Last (beladen mit diversen Bretten, Schalungsplatten, Dachpappe und Werkzeug) zum Einsatzort aus.

Vor Ort wurde die anwesende Mannschaft in 2 Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe barg die Überreste des Blechdaches aus dem angrenzenden Nachbarsgarten während sich der andere Teil auf den Dachboden begab. Mit FW-Gurt und Rettungsleine gesichert begannen 2 Kameraden die losen Eternitplatten zu entfernen. Abschließend wurden alle offenen Stellen notdürftig mit div. Brettern verschlossen um dem Wind möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten.

Umgewehter Bauzaun::
Auf einer Baustelle entlang der Wienerstraße wurde auf der gesamten Länge ein Metallzaun durch den starken Wind umgeschmissen. Der Zaun wurde wieder aufgestellt und so abgestützt das er nicht nocheinmal von dem Sturm umgeschmissen werden kann.

Mehr Einsatzinfos & Bilder unter www.ff-purkersdorf.at


FeuerwehrObjektiv


"Zwei Mal Sturmschaden in Purkersdorf" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Unwetter und Katastrophen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Unwetter und Katastrophen:
Sturmwarnung- Spitzen bis 100 km/h in Teilen von NÖ

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

Unwetter und Katastrophen