FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 66
Mitglieder: 1
Gesamt: 67

Jetzt online:
01 : bletschntandla

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Tirol: Brände in Absam und Brand eines Sattel-LKW

Brandeinsätze
  • Am 3.5.2005 gegen 13.30 Uhr lenkte ein 45-jähriger poln. Kraftfahrer ein mit ca. 24.500 kg Weizen beladenes Sattelkraftfahrzeug auf der Brennerautobahn A 13 von Innsbruck kommend, in Fahrtrichtung Italien. Auf Höhe der Autobahnausfahrt Matrei a. Br., Gemeindegebiet Mühlbachl, geriet das Sattelzugfahrzeug in Folge eines technischen Defektes in Brand.

    Nachdem der Kraftfahrer den Brand im Motorbereich wahrgenommen hatte, konnte er das Schwerfahrzeug am rechten Fahrbahnrand abstellen. Die vom Lenker durchgeführten Löschversuche blieben zunächst erfolglos. Erst nach dem Eintreffen einer Patrouille der Autobahngendarmerie Schönberg i.St. konnte der Brand mittels Handfeuerlöscher unter Kontrolle gebracht werden. Die weiteren Löscharbeiten wurden im Anschluss von der Freiwillige Feuerwehr Matrei a.Br. durchgeführt. Auf Grund des raschen Eintreffens der Autobahngendarmerie Schönberg konnte ein Ausbreiten des Brandes bzw. ein Übergreifen des Brandes auf den Sattelanhänger vermieden werden. Wie die durchgeführten Erhebungen ergaben, kam es im Bereich der Fahrzeugbatterien zum Brand der Fahrzeugelektrik (Kabelbrand), welcher sich anschl. auf den gesamten Motorraum ausgebreitet hatte.

  • Am 3.5.2005 hielten sich zwei Hausbewohner im Erdgeschoss einer Wohnung in Absam, Krippstraße, auf. Gegen 15.35 Uhr hörten sie ein Knistern und Poltern im 1. Stock des Gebäudes. Bei der Nachschau im Hausgang vernahmen sie deutlichen Brandgeruch und bemerkten, dass im 1. Stock Rauch unter einer Wohnungstür austrat. Die Freiwillige Feuerwehr Absam konnte den Brand, der im 1. Stock in einer Küche ausgebrochen war, in kürzester Zeit löschen. Die Wohnung im 1. Stock wurde durch den entstandenen Brand stark verrußt und es entstand erheblicher Sachschaden. Eine genaue Brandursache konnte dzt. nicht erhoben werden. Die Ermittlungen werden unter Beiziehung eines Sachverständigen fortgeführt. Verletzt wurde durch diesen Brand niemand.


  • shop.wax.at


    "Brände in Absam und Brand eines Sattel-LKW" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Rauchmelder kaufen! - HEUTE
    · Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
    Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version