FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 52
Mitglieder: 1
Gesamt: 53

Jetzt online:
01 : Techniker50944

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Nachteinsatz für Christophorus 15 (x)

Einsätze RettungsdienstFOTO: ÖAMTC

Wien (ÖAMTC-Presse) – Einen schwer verletzten Beifahrer flog Christophorus 15 Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall in Niederösterreich ins Krankenhaus. Den Rückflug zum Stützpunkt in Ybbsitz musste der ÖAMTC-Notarzthubschrauber bei Waidhofen wegen Dunkelheit und Schlechtwetters abbrechen.

Auf der Landesstraße 96 kam gegen 20 Uhr zwischen Wieselburg und Zarnsdorf Höhe Marbach an der Kleinen Erlauf (Bezirk Scheibbs) ein Pkw ins Schleudern und überschlug sich. Auf der Beifahrerseite blieb das Auto vor einem Brückengeländer liegen. Der 18-jährige Beifahrer erlitt dabei schwere Kopf- und Rückenverletzungen. Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber wurde alarmiert. Wegen der Schwere der Verletzungen musste der junge Mann fast eine Stunde lang am Unfallort von den Teams des ÖAMTC-Notarzthubschraubers und des Notarztwagens vom Roten Kreuz Scheibbs erstversorgt werden. Danach wurde er schon bei Dunkelheit ins Krankenhaus Amstetten geflogen. Der 20-jährige Unglückslenker wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Scheibbs gebracht.

Den Rückflug vom Krankenhaus Amstetten zum Stützpunkt in Ybbsitz musste die Crew von Christophorus 15 gegen 22.00 Uhr in Waidhofen an der Ybbs abbrechen. "Wegen der Dunkelheit und einer Regenfront wäre der Weiterflug zu gefährlich gewesen. Ich entschied mich für die sichere Landung und Zwangspause auf dem Hubschrauberlandeplatz beim Krankenhaus in Waidhofen", sagt Pilot Herbert Traußnigg. Pünktlich zum Dienstbeginn war Christophorus 15 Freitagfrüh um sieben Uhr wieder am Stützpunkt einsatzbereit, Traußnigg hatte den Hubschrauber gleich bei Tagesbeginn nach Ybbsitz geflogen.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü


FeuerwehrObjektiv


"Nachteinsatz für Christophorus 15 (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst:
Lamborghini ging bei Unfall in Flammen auf (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version