FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 128
Mitglieder: 1
Gesamt: 129

Jetzt online:
01 : Rüstlösch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 International: Kat. Einsatz KHD NÖ - sechster Bericht 23.05.05 13.00 Uhr (x)

KatastrophenhilfsdienstFOTO: Brandaus

Um 13.00 gab es mit den Team Öffentlichkeitsarbeit S 5 - Christian Kovar und Walter Halbwax - das nächste Telefonat direkt aus der Einsatzleitung in Rumänien.

Derzeit sind alle schweren Geräte im vollen Einsatz. Es wird aus einen riesigen Überflutungsgebiet über eine Dammkrone Wasser in einen Kanal gepumpt. Nach 18 Sunden Pumpen mit einer Leistung von 1.2 Mio. l/Std. hat sich der Wasserspiegel um 1 cm gesenkt .


Die Mannschaft ist in 3 Gruppen eingeteilt, wovon eine Gruppe 4 Stunden Schicht an den Pumpen macht und dann abgelöst wird.
Derzeit laufen mit den Booten wieder Transporte von Einheimischen in die überschwemmte Ortschaft, um teilweise Tiere zu bergen, teilweise werden Tiere gefüttert oder auch lebensnotwendige Sachen von der Bevölkerung geborgen, die sie zurücklassen mussten.

Mit dem Trupp aus Oberösterreich, der mit Geräten nach Rumänien gefahren ist, gibt es keine direkte Zusammenarbeit. Mit einer Einheit aus Ungarn, die in der Nähe eine Wasseraufbereitungsanlage betreibt, steht man in Kontakt.
Immer wieder wird von der eingesetzten Mannschaft erwähnt, dass die Bevölkerung sehr nett und freundschaftlich ist . Auch das Medieninteresse vor Ort ist sehr groß - in der kurzen Zeit waren schon 5 verschiedene einheimische Medienvertreter bei den Österreichern. Die offizielle Medienarbeit seitens der NÖ Mannschaft läuft ausschließlich über den niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband .

Derzeit ist das Wetter sehr gut und alle schon recht braun, aber wie die Einheimischen meinen, soll das Wetter am Abend umschlagen und es ist in der nächsten Zeit wieder mit Regen zu rechnen .

Die Stimmung in der Mannschaft ist weiter gut . Es gibt auch schon ein Lagermaskottchen - ein kleiner Hund - der von der Mannschaft "Waltraud" getauft wurde .

Einsatz wird Verlängert!

Wie derzeit abgeklärt wird, wird der Einsatz bis auf Sonntag ausgedehnt. Derzeit ist vorgesehen, dass ein Teil der Mannschaft am Mittwoch oder Donnerstag Heim fährt und ein anderer Teil aus Österreich in das Unwettergebiet fährt.
Sobald wir neues erfahren, werden wir natürlich auf www.wax.at sofort berichtet .

jörg



FeuerwehrObjektiv


"Kat. Einsatz KHD NÖ - sechster Bericht 23.05.05 13.00 Uhr (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Katastrophenhilfsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Katastrophenhilfsdienst:
Internationale Katastrophenschutzübung LAZIO 06 (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version