FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 37
Mitglieder: 5
Gesamt: 42

Jetzt online:
01 : Fire-fighter
02 : brainDOTcom
03 : ebnerh
04 : comweil
05 : bletschntandla

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : RK Krisenintervention des Bezirk Lilienfeld in Dürnkrut (x)

Katastrophenhilfsdienst
Die Betreuung durch die Kriseninterventionsteams (KIT) des Roten Kreuzes im Hochwassergebiet an der March ist neben den Rettungs- und Versorgungseinheiten seit Tagen im Einsatz. KIT-Teams aus ganz Niederösterreich unterstützen die Betroffenen durch professionelle Betreuung.

Das KIT Team des Bezirkes Lilienfeld war am 7.4.2006 im Einsatz und wird auch die nächsten Wochen weitere freiwillige MitarbeiterInnen in das Katastrophengebiet entsenden. Der Kaumberger Raimund Ivicic ist verantwortlich für die Entsendung und Koordination der RK Betreuungsteams aus dem gesamten Mostviertel:

Welche Aufgaben hat die Krisenintervention des Roten Kreuzes im Hochwassergebiet?
Die Krisenintervention unterstützt die betroffenen Menschen vor Ort durch erste psychologische Hilfe bzw. hilft soziale Bindungen und Auffangnetze wiederherzustellen. Dies wird von den meisten Betroffenen sehr geschätzt und auch erbeten.

Wie viele MitarbeiterInnen sind im Rahmen der Betreuung im Einsatz?
Für den Einsatz im Hochwassergebiet werden alle KIT-Teams aus Niederösterreich und seit 7.4.2006 mit Unterstützung anderer Bundesländer in das Gebiet entsendet. Die Größe der Teams richtet sich nach dem Bedarf. Vom Kommando des Roten Kreuzes NÖ wurde hierfür ein Einsatzplan erstellt, der derzeit bis Ende April 2006 datiert ist. Für unsere MitarbeiterInnen ist es ein Selbstverständlichkeit sich für diese Einsätze Urlaub zu nehmen um den Menschen zu helfen.

Wie kann man am besten den Menschen im Hochwassergebiet helfen?
Um den Betroffenen rasch und unbürokratisch helfen zu können, hat das Rote Kreuz ein Spendenkonto eingerichtet: PSK , Kontonummer 2-345.000 mit dem Titel „Hochwasser 2006“. Von direkten Spenden, wie z.B. Bekleidung, soll nur nach Aufruf über die Medien Gebrauch gemacht werden.

Quelle: Landesverband Niederösterreich - Bezirkskommando Lilienfeld


FeuerwehrObjektiv


"RK Krisenintervention des Bezirk Lilienfeld in Dürnkrut (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Katastrophenhilfsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Katastrophenhilfsdienst:
Internationale Katastrophenschutzübung LAZIO 06 (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version