FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 54
Mitglieder: 1
Gesamt: 55

Jetzt online:
01 : Rüstlösch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Dachstuhlbrand in Großebersdorf

BrandeinsätzeDie PI Wolkersdorf wurde am 20.04.2006, um 02.05 Uhr über einen Brand in 2203 Großebersdorf in Kenntnis gesetzt, dass der Dachstuhl des Wohn-und Wirtschaftsgebäude bereits in Vollbrand stehe. Der Brand auf dem Dachstuhl wurde von der FF Großebersdorf und den umliegenden Feuerwehren, welche ebenfalls verständigt wurden, gelöscht. Das angrenzende Wohnhaus wurde durch den Brand nicht beschädigt.

Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus und ein ehem Wirtschaftsgebäude. Nach dem Wohnhaus wurde in dem ehem Wirtschaftstrakt ein Bad und ein WC installiert. Dabei wurden die elektrischen Leitungen unter einer Holzdecke (Schiffboden) verlegt. Und führten über eine Verteilerdose in das Bad und in das WC. Die Verteilerdose wurde verm durch einen "Kurzschluss" in diesem Bereich zur Gänze verschmolzen und hat sich dadurch in der Zwischendecke ein Glimmbrand gebildet, welcher bis zum Brandausbruch schon längere Zeit bestanden hat. Das Feuer in der Zwischendecke brannte die obere Holzdecke ab und setzte das auf dem Dachstuhl gelagerte Stroh in Brand, sodass innerhalb kürzester Zeit es zu einem Vollbrand kam. Der Dachstuhl im ehem Wirtschaftstrakt brannte vollständig ab und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus von der FF verhindert werden. Eine Zugmaschine, Marke International, welche dort eingestellt war, wurde leicht beschädigt. Bei der Brandursachenermittlung wurde festgestellt, dass der Brand durch einen elektrischen Defekt in der Zuleitung zum Bad (Verteilerdoese) entstanden ist. Durch den Brand wurde der Dachstuhl, das Bad, der Traktor und etliche Einrichtungen zur Gänze bzw erheblich beschädigt und entstand ein Schaden von ca 50.000.-€. Der durch den Brand verursachte Schaden dürfte durch eine Versicherung gedeckt sein. Verletzt wurde niemand.


FeuerwehrObjektiv


"Dachstuhlbrand in Großebersdorf" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Rauchmelder kaufen! - HEUTE
· Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version