FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 37
Mitglieder: 1
Gesamt: 38

Jetzt online:
01 : ras7192

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Waldbrandübung in Kichschlag (x)

Übungsberichte und Ausbildung
FOTO: FF

Am 25. August wurde in Kirchschlag eine bundesländerübergreifende Waldbrandübung abgehalten. Übungsziel war mit vereinten Kräften, von Feuerwehren aus dem Burgenland und Niederösterreich, dem Bundesheer, Innenministerium, dem Flugdienst, dem Roten Kreuz und der Polizei die gestellten Aufgaben zu lösen.

Übungsort war ein bekanntes Wanderziel - der “Radigundenstein“. Dieser liegt genau an der Grenze zwischen Burgenland und Niederösterreich.

OBI Klaus Mayer (NÖ) und OBI Thomas Reisner (Bgld.) haben fast ein Jahr für die Ausarbeitung, Verhandlung mit den Grundeigentümern, Ansuchen und Verhandlungen mit Behörden und Abstimmung der Einsatzkräfte benötigt.

Als Belohnung gab es tolles Flugwetter und einen beinahe perfekten Übungsverlauf. Die einzelnen Aufgaben wurden wie geplant gelöst. Für das Rote Kreuz, im Besonderen für die Hundestaffel, gab es Spezialaufgaben.

Bei der anschließenden Abschlussbesprechung konnten rund 300 Einsatzkräfte aller Organisationen begrüßt werden.
Als politische Vertreter waren Landesrat DI Niki Berlakovits (Bgld.), BGM und Feuerwehrkommandant der Marktgemeinde Kirchschlag Franz Pichler und BGM der Gemeinde Pilgersdorf Bürger Ewald anwesend.

Von der Feuerwehr NÖ konnte Bezirkskommandant OBR Franz Wöhrer, von Burgenland LBDS Ing. Alois Kögl und Bezirkskommandant OBR Mag. Rudolf Ferscha begrüßt werden.

Die Rettung NÖ war durch den Bezirksstellenleiter und BGM Robert Prossegger vertreten.



Die Fakten:
1 Hubschrauber Innenministerium 3x
1 Hubschrauber Bundesheer 3x

Feuerwehr:
Burgenland:
Einsatzleiter OBI Thomas Reisner
Eingesetzte Feuerwehren: 11
Fahrzeuge: 19 + Traktor
Mannschaft: 173

Niederösterreich:
Einsatzleiter OBI Klaus Mayer
Eingesetzte Feuerwehren: 7
Fahrzeuge: 14
Mannschaft: 84

1Löschgruppe Bundesheer 16 Mann

Rotes Kreuz:
Fahrzeuge 7
Mannschaft 16 + 8 Hundeführer

Polizei:
Fahrzeuge 4
Mannschaft 8

Quelle: Norbert Stangl (BSB ÖA)


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Waldbrandübung in Kichschlag (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version