FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 1
Gesamt: 36

Jetzt online:
01 : ras7192

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : 24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend Amstetten (x)

Jugendarbeit
FOTO: FF

Gegen 17:00 Uhr trafen die jungen Feuerwehrmänner- und frauen in der Feuerwehrzentrale Amstetten ein. Während die Eltern noch eine Besprechung über den allgemeinen Ablauf hatten, begann für die jungen Feuerwehrmitglieder bereits der Feuerwehralltag.

Zu Dienstbeginn wurden die Jugendfeuerwehrmitglieder einem Fahrzeug zugeteilt. Dieses musste natürlich auf seine Vollständigkeit kontrolliert werden. Am Abend wurden dann gemeinsam Spaghetti gekocht und gegen 22:00 Uhr wurden die Jugendmitglieder bereits zum 1. Einsatz gerufen. Nach ersten Meldungen wurde eine Person im Spitalswald vermisst. Mit 2 Fahrzeugen rückte die "Jugendbereitschaft" zum Einsatzort aus. Nach einer kurzen Lagebesprechung wurde der Wald mit 2 Wärmebildkameras durchsucht. Durch die vielen aufmerksamen Augen konnte die Person auch rasch gefunden werden und musste anschließend mittels Korbtrage dem Notarzt übergeben werden.

Nach beendetem Einsatz und wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnten die 12 Mitglieder die wohlverdiente Nachtruhe antreten.

2. Tag
Gegen 04:30 Uhr endete für die Jungfeuerwehrmänner- und frauen die Nacht. Ein Anrufer teilte über den Notruf 122 mit, dass auf einem Firmengelände in Amstetten ein PKW in Vollbrand stehe. Unverzüglich rückten die Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Nach erster Lageerkundung wurde festgestellt, dass zwei PKW in Brand standen. Mit einem C-Schnellangriff, einem HD-Rohr und anschließend mit Löschschaum, bekämpften die Jugendmitglieder den Brand.

Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft, wurden erst einmal die Betten abgebaut und ein kräftiges Frühstück stand bereit. Unmittelbar nach dem Frühstück wartete auch schon der nächste Einsatz. Nach einem Verkehrsunfall in der Kruppstraße, in Amstetten, waren 2 Personen in einem Fahrzeug eingeklemmt. Mit hydraulischen Rettungsgeräten und weiteren technischen Hilfsmitteln befreiten die Jugendlichen die Personen. Anschließend mussten noch die Unfall-PKWs verladen werden und die Straße wurde von ausgelaufenen Betriebsmitteln gereinigt.
Nach einem schmackhaften Essn und einer kleinen Pause zur Verdauung, mussten die jungen Feuerwehrleute zu einem Waldbrand ausrücken. Auch hier wurde das Feuer rasch eingedämmt.

Im Nachhinein betrachtet waren es für die jungen Feuerwehrmitglieder spannende, lustige und die Gemeinschaft stärkende Stunden. Auf jeden Fall, wird es auch nächstes Jahr wieder ein Projekt in dieser Form geben.

www.ff-amstetten.at


FeuerwehrObjektiv


"24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend Amstetten (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Jugendarbeit


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Jugendarbeit:
Grundlehrgang

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version