FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 41
Mitglieder: 0
Gesamt: 41

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber (xx)

Übungsberichte und Ausbildung
Foto: FF Hobersdorf


Die Prüfer für die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz aus den Abschnitten Mistelbach und Poysdorf/Schrattenberg legten am Samstag den 03.11.2007 in Großkrut erfolgreich die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz im Bewerb Silber ab. Die Abnahme erfolgte durch Kameraden aus dem Abschnitt Laa/Thaya,

Ziel der Ausbildungsprüfung ist die Erhaltung und Vertiefung der Kenntnisse der Grundausbildung für die Löschgruppe oder die Tanklöschgruppe um ein geordnetes und damit Zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz sicherzustellen.

Zum Bewerb in Silber kann frühestens zwei Jahre nach Erwerb der Stufe Bronze angetreten werden. Für den Bewerb in Silber werden die Funktionen innerhalb der Gruppe ausgelost. Die Funktionen des Gruppenkommandanten und Maschinisten werden aus je zwei dafür nominierten Gruppenmitgliedern gelost. Für den Atemschutztrupp werden vier Mitglieder nominiert und aus diesen werden die 3 Atemschutzgeräteträger ausgelost. Aus den verbleibenden Gruppenmitgliedern werden die Funktionen Melder, Wassertruppmann und Schlauchtrupp gelost.

Die Ausbildungsprüfung gliedert sich in zwei Teile, die Wissensüberprüfung und den Löschangriff. Bei der Wissensüberprüfung werden allen Mitgliedern Fragen der Gerätekunde gestellt, anschließend sind vom Gruppenkommandanten Fragen aus der Schadstofflehre und der Taktik zu beantworten. Vom Atemschutztrupp sind aus der Ersten Hilfe, der Rautekgriff, ein Notfallcheck und die Stabile Seitenlage, praktisch vorzuführen. Vom Wassertruppmann und dem Schlauchtrupp müssen aus der Knotenkunde, die Rettungsschlinge, der Kreuzklang, der Rechte Knoten und die Vorbereitung einer Löschleitung zum Aufziehen, vorgezeigt werden. Der Melder muss die Ausrückemeldung absetzen.

Beim Praktischen Teil wird ein kompletter Löschangriff vorgetragen. Dabei kann die Feuerwehr aus sechs verschiedenen Varianten wählen. 2 Varianten mit dem KLF und 4 Varianten mit dem TLF.

Von der Feuerwehr Hobersdorf haben sich BI Kurt Sieghart und V Georg Graf der Prüfung gestellt.

Auch die beiden Abschnittskommandanten, BR Karl Macher (Abschnitt Mistelbach) und BR Karl Graf (Abschnitt Poysdorf/Schrattenberg), nutzten die Gelegenheit um sich über den Ausbildungsstand der Prüfer zu informieren.

Foto: FF Hobersdorf

hinten v.l.: BI Fröschl L., BR Graf K., LM Wachter L., V Winna M., HFM Summerauer Ch., V Graf G., BM Stüber M.,
LM Girsch F., HBI Hornoff R., HLM Popp L., HBM Schmid W., BR Macher K.
vorne v.l.: HBI Buchmann F., BI Völker A., BI Sieghart K.


Weitere Fotos von der Ausbildungsprüfung und Infos über die Feuerwehr Hobersdorf unter:
www.feuerwehr-hobersdorf.at


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber (xx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 3 Kommentare | Diskussion durchsuchen
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber (xx) (Punkte: 1)
von fire122 am 04.11.2007 20:06:58
(Userinfo | Artikel schicken)
schwachsinnigste Leistungsprüfung ever... verlängerter Hochdruck ... dümmst mögliche Türöffnungsprozedur ... etc.

:-(



Re: Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber (xx) (Punkte: 1)
von wehrbaer am 04.11.2007 21:21:10
(Userinfo | Artikel schicken | Journal)
Wieso bloß wunderts mich nicht, dass der Kommentar gerade von dir kommt? ;-)






 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version