FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 52
Mitglieder: 4
Gesamt: 56

Jetzt online:
01 : fuchsi
02 : brainDOTcom
03 : bankier
04 : rowa

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Übung: Schwerer VU mit mehreren eingeklemmten Personen (xxx)

Übungsberichte und Ausbildung


Zwei Fahrzeuge kollidierten, das erste Unfallfahrzeug blieb auf dem Dach liegen, das zweite befand sich bei der Ankunft der Einsatzkräfte auf der Beifahrerseite. In beiden Fahrzeugen war jeweils der Fahrer eingeklemmt.

Zwei Fahrzeuge kollidierten, das erste Unfallfahrzeug blieb auf dem Dach liegen, das zweite befand sich bei der Ankunft der Einsatzkräfte auf der Beifahrerseite. In beiden Fahrzeugen war jeweils der Fahrer eingeklemmt. Zunächst wurde die Unfallstelle abgesichert und 2-facher Brandschutz aufgebaut. Die Fahrzeuge wurden für eine schonende Patientenrettung stabilisiert.

Voraus Wilhelmsburg (KRF-S) kümmerte sich um das auf dem Dach liegenden Fahrzeug. Die Fahrertür wurde mit dem hydraulischen Rettungssatz entfernt, zuvor mussten einige Seitenscheiben mit dem Federkörner zerschlagen werden.

Tank 3 Wilhelmsburg (TLF-A 4000) versorgte das Fahrzeug, das auf der Beifahrerseite zu liegen kam. Dieses Fahrzeug musste händisch etwas angehoben und mit Unterlegshölzern gesichert werden, da eine Hand des Fahrers unter dem Fahrzeug eingequetscht war.

Unter ständiger Rücksprache mit dem anwesenden Notfallsanitäter wurden beide Personen innerhalb kurzer Zeit aus den Wracks gerettet.



Eingesetzte Kräfte:
FF Wilhelmsburg-Stadt mit KRF-S, TLF-A 4000, RF, KDOF-A und VF

Quelle: FF Wilhelmsburg


FeuerwehrObjektiv


"Übung: Schwerer VU mit mehreren eingeklemmten Personen (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 3 Kommentare | Diskussion durchsuchen
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen (xxx) (Punkte: 1)
von ffirefighter (webmaster.ffutzenlaa@mwave.at) am 06.11.2007 07:19:41
(Userinfo | Artikel schicken)
Leider ist bei diesem Bericht auf den ersten Blick nicht ersichtlich, dass es sich da um eine Übung handelt.
Erst als ich auf die Website geklickt habe, wurde meine Vermutung bestätigt.






 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version