FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 36
Mitglieder: 0
Gesamt: 36

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Unterabschnittsübung in Neulengbach (xxx)

Übungsberichte und Ausbildung
Foto: FF Neulengbach

Am Sonntag, den 11.11.2007 kommt es um 9.50 Uhr zu einem Brandalarm im Autohaus Figl.

Die Feuerwehr Neulengbach-Stadt rückt aus und erkundet die Lage. Dabei kommt es zu einer Verpuffung in der Lackierbox. Die beiden Feuerwehrmänner werden zu Boden geschleudert und sind bewusstlos.

Auf Grund der starken Rauchentwicklung kommt es zu mehreren Notrufen bei der Bezirksalarmzentrale, welche die Feuerwehr Neulengbach-Stadt abermals alarmiert.

Bei der Anfahrt wird die starke Rauchentwicklung wahrgenommen und Feuerwehren des Unterabschnittes zur Unterstützung alarmiert.

Neben der Menschenrettung mit schwerem Atemschutz musste auch die Schadstoffgruppe Neulengbach ausrücken, um einen Container mit auslaufender Batteriesäure abzudichten und das Löschwasser aufzufangen.

Foto: FF Neulengbach

Weiters wurde die Brandbekämpfung mit einem umfassenden Angriff durchgeführt. Das Löschwasser dazu wurde über Zubringleitungen aus dem Hydrantennetz sowie aus der Grossen Tulln verwendet.

Weitere Übungsannahme war, dass aufgrund schaulustiger Autofahrer auf der B19, welche durch den Brandeinsatz abgelenkt wurden, es zu einer Massenkarambolage mit 6 Fahrzeugen kam. 14 Verletzte Personen mussten aus den teilweise schwer beschädigten Fahrzeugen mit Spreizer und Schere geborgen werden, für 3 Personen kam jede Hilfe zu spät.

Unterstützt wurden die Florianis durch Sanitäter des Roten Kreuz Neulengbach und des Bundesheeres, welche auch die die verletzten Insassen der PKW realitätsnahe schminkte.

Foto: FF Neulengbach

Kameraden der FF St. Pölten untermalten die Übung mit pyrotechnischen Einlagen wie Verpuffungen und Stichflammen.

Die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst trug unter anderem wesentlich zu der äusserst positiven Übungskritik der Beobachter bei.

Die Bundesstrasse 19 war für den Übungszeitraum für den Verkehr gesperrt, eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.

Als Ehrengäste konnten unter anderem der Chef des Hauses Markus Figl, Bgm. Wohlmuth, Vertreter des Abschnittfeuerwehrkommandos unter der Führung von Abschnittskommandant Hajek, Stadträte Fischer, Hackl und Schweighofer sowie Anrainer begrüsst werden.

Quelle: FF Neulengbach


shop.wax.at


"Unterabschnittsübung in Neulengbach (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version