FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 39
Mitglieder: 0
Gesamt: 39

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Jahresabschlussübung - Betriebsfeuerwehr verhinderte Großbrand (x)

Übungsberichte und Ausbildung

BTF ÖBB St. Pölten


So das Übungsziel bei der Jahresabschlussübung 2007 der Betriebsfeuerwehr ÖBB TS Werk St. Pölten. Unter Beisein von Vertretern der Werksleitung und der Personalvertretung drückte Abschnittsfeuerwehrkommandant und Chef der BTF Brandrat Ing. Martin Schifko den Druckknopfmelder der Brandmeldeanlage.

Übungsannahme: Durch einen elektrischen Defekt kommt es im Bereich des Motor-prüfstandes zu einem Brand, der sich rasch ausbreitet. In diesen Räumen werden Dieselmotoren auf ihre Leistung geprüft. Öl und Dieseltreibstoff tragen zur schnelleren Brandausbreitung bei. Zur Brandbekämpfung müssen auch Feuerwehren der Landeshaupt-stadt St. Pölten angefordert werden.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. Martin Schifko und Unterabschnittsfeuerwehr-kommandant HBI Erwin Brückler konnten sich vom hohen Ausbildungsniveau der teilnehmenden Feuerwehren überzeugen und betonten bei der Übungsbesprechung, daß in großen Betrieben eine gut ausgebildete Betriebsfeuerwehr fähig ist, ihren Betrieb, die Mitarbeiter und Einrichtungen zu schützen und vor Katastrophen zu bewahren.

Quelle: BTF ÖBB


shop.wax.at


"Jahresabschlussübung - Betriebsfeuerwehr verhinderte Großbrand (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 3
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version