FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Roman1976
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6431

Benutzer online:
Besucher: 64
Mitglieder: 8
Gesamt: 72

Jetzt online:
01 : FFG32
02 : stolli
03 : Stritzi
04 : Feuer1234
05 : firefighter ffsf
06 : Pfaender
07 : ebnerh
08 : Firesearcher

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : 280 Lkw hängen noch immer fest

Einsätze AllgemeinSchneechaos auf A1 und A21

Wien (OTS) - "Das habe ich während meiner gesamten Dienstzeit noch nicht gesehen", meldete sich ÖAMTC-Pannenfahrer Manfred Mirwald am Freitagmorgen von der A21. Mirwald war von Vösendorf kommend zum Einsatz auf die Wiener Außenring Autobahn aufgefahren. "Ab Heiligenkreuz steht alles dreispurig. Die Autos sind von dicken Schneeschichten bedeckt", berichtet Mirwald.

Die Einsatzkräfte sprechen laut ÖAMTC-Informationszentrale von derzeit 280 Lkw die noch geborgen werden müssen. Ein zeitliches Ende der Sperre ist nach wie vor nicht absehbar.

Auf der Umleitungsstrecke für die ebenfalls gesperrte West Autobahn (A1) über die S33-S5-A22 von St.Pölten nach Wien gab es im Morgenverkehr umfangreiche Staus im Bereich Hollenburg. Der Club empfiehlt in Traismauer abzufahren und über Tulln nach Wien zu gelangen.

(Schluss) Alfred Obermayr

Rückfragehinweis:
ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
mailto:iz-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0020 2007-11-16/08:33

160833 Nov 07

© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten. Die inhaltliche Verantwortung für Aussendungen, die via APA-OTS verbreitet werden, liegt beim jeweiligen Aussender. Eine redaktionelle Verwertung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht, eine darüber hinausgehende Verwendung jedoch nur für den privaten Gebrauch zulässig. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche nicht-redaktionelle Nutzung und damit verbundene Weitergabe an Dritte in welcher Form auch immer sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die APA-OTS Originaltext-Service GmbH gestattet. Für den Fall, dass Sie die Inhalte von APA-OTS weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, informieren Sie sich bitte über unseren Content-Partnerschaftsservice unter http://www.ots.at oder rufen Sie Tel. ++43/(0)1/36060-5320. E-Mail: info@ots.at


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"280 Lkw hängen noch immer fest" | Anmelden/Neuanmeldung | 5 Kommentare | Diskussion durchsuchen
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: 280 Lkw hängen noch immer fest (Punkte: 1)
von wax (wax@wax.at) am 16.11.2007 08:17:02
(Userinfo | Artikel schicken | Journal)
Hätte das Gewerbe nicht der FW mit Klagen gedroht, hätten sich die FWs vermutlich nicht geweigert in den Einsatz zu gehen, hätte sich die BH erspart das per Bescheid zu fordern, wär das ganze bereits nach dem 1 LKW behoben gewesen und nicht erst als alles zu war/ist!



Re: 280 Lkw hängen noch immer fest (Punkte: 1)
von Loeschindschenaer am 16.11.2007 08:39:51
(Userinfo | Artikel schicken)
Aha - eiso zuerst die böse Feuerwehr mit einer Klagsdrohung konfrontieren, weil sie ja den armen Abschleppunternehmen die Kunden wegnehmen, wenn sie abschleppen und dann lauthals nach Hilfe schreien, wenn man den Job erst nicht machen kann??


]


Re: 280 Lkw hängen noch immer fest (Punkte: 1)
von Bart am 16.11.2007 08:59:23
(Userinfo | Artikel schicken)
Hoffentlich lassen "unsere" Vertreter diesen Anlassfall nicht ungenützt, um die Situation ein für alle mal zu klären, egal mit welchen Ergebnis! Ich glaube, viele von uns hätten kein Problem damit, nur unseren gesetzlichen Auftrag zu erfüllen!


]


Re: 280 Lkw hängen noch immer fest (Punkte: 1)
von orpheo (orpheo@chello.at) am 16.11.2007 09:11:17
(Userinfo | Artikel schicken)
Dein Wort in Gottes Ohr, äh Politikerohr!


]


Re: 280 Lkw hängen noch immer fest (Punkte: 1)
von franz122 (franz122@wax.at) am 16.11.2007 10:46:03
(Userinfo | Artikel schicken)
genau so ist das, zuerst schreien das arme gewerbe und dann bleibst wieder an uns hä´ngen und dann wundern wenn sich die ff auf die beine stellen.


]





 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Allgemein


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Allgemein:
LKW Anhängerbergung am 26. Juni 2014 (xxxxxxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

APA Original Text Service