FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 33
Mitglieder: 10
Gesamt: 43

Jetzt online:
01 : rowa
02 : baXit
03 : Topsecret
04 : Max3125
05 : ice
06 : gronholm
07 : comweil
08 : andreasleopold
09 : fuchsi
10: ebnerh

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Gefahrengutaustritt aus einem Tschechischen Tankwagen an der B7 Bez. Mistelbach

Atemschutz und Schadstoff
FOTO: FF Auersthal
Der Tankwagen dürfte im unteren Bereich einen Riss haben, es zieht sich eine Spur des ausgeflossenen Medium von Gaweinstal bis ca. Erdberg das ist eine ungefähre Strecke von 20 Km. Der Tankwagen ist bei Erdberg abgestellt.



Die gesamte Ladung soll aus 17 000 Litern dieser Flüssigkeit bestanden haben, wie viel tatsächlich ausgeflossen ist kann noch nicht angegeben werden. Schadstoffexperten aus den Bezirken Mistelbach sind dabei die Leckasche zu lokalisieren. Bei dem Ausgetretenen Medium handelt es sich nach ersten Meldungen um Eisenchlorid einen flüssigen, ätzenden Gesundheitsgefährdenden Stoff. Momentan ist die Windrichtung so das die Dämpfe nicht in verbautes gebiet gelangen sollten. Ein Ersatztankwagen ist eingetroffen und die Umpumparbeiten sind im laufen.Der Lenker des Tankwagen erlitt bei dem versuch die Leckasche zu finden Verätzungen an den Händen er wird ärztlich versorgt.

Wie im Kommentar unten schon gesagt - Einsatzbericht und Fotos bei der FF Auersthal

ERICARD zum Stoff


shop.wax.at


"Gefahrengutaustritt aus einem Tschechischen Tankwagen an der B7 Bez. Mistelbach" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Atemschutz und Schadstoff


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Atemschutz und Schadstoff:
Gefahrengutaustritt aus einem Tschechischen Tankwagen an der B7 Bez. Mistelbach

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version