FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 32
Mitglieder: 11
Gesamt: 43

Jetzt online:
01 : rowa
02 : baXit
03 : Topsecret
04 : Max3125
05 : ice
06 : gronholm
07 : Roli_the_Firefighter
08 : comweil
09 : andreasleopold
10: fuchsi
11: ebnerh

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Christophorus 10 landete im Dunkeln am Dachstein (xxx)

Einsätze Rettungsdienst
wax.at News
Bergsteigerin wollte am späten Abend verletzt zur Hütte gelangen
Neun Minuten nach Einsetzen der Nacht landete der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 10 am Donnerstag auf dem Dachstein. Eine Wienerin, die sich bei einem Sturz Becken- und Beinverletzungen zugezogen hatte, wollte noch aus eigener Kraft zur Adamekhütte absteigen, erreichte diese aber nicht mehr vor Einbruch der Nacht.

wax.at News
Sehr spät ging am Donnerstag eine Alarmierung bei der Christophorus 10-Crew ein: Um 20:09 Uhr wurde sie zu einem Einsatz auf dem Dachsteinmassiv im Bereich des Gosaugletschers gerufen. Eine schwierige Situation: Obwohl absehbar war, dass die Landung auf dem Berg bereits im Dunkeln erfolgen würde, entschloss sich der diensthabende ÖAMTC-Pilot zu dem Flug.

Eine Gruppe von Bergsteigern war auf dem Weg zur Adamekhütte, als die 27-jährige Lisa S. stürzte und etwa 5 Meter tief abrutschte. Trotz ihrer Verletzungen wollte die Wienerin weiter zur Hütte gehen. Rund 3 Stunden später, als der Gruppe klar wurde, dass sie es nicht bis Einbruch der Dunkelheit zur Hütte schaffen würde, riefen sie den Wirt der Adamekhütte, Hans Gapp an.
wax.at News

Dieser brachte sogleich die Rettungsaktion ins Rollen. Gapp, ein ausgebildeter Bergführer, konnte in seinen 34 Jahren als Hüttenwirt bereits zahlreiche Erfahrungen bei Bergunfällen sammeln. Er machte sich sofort auf den Weg zu der noch etwa einen halben Kilometer von der Hütte entfernten Gruppe, um einen geeigneten Landeplatz für den ÖAMTC-Notarzthubschrauber ausfindig zu machen. Glück im Unglück: 10 Gäste der Adamek-Hütte waren Bergretter aus Voitsberg, die spontan ihre Hilfe anboten. Um 20:42 Uhr wiesen der Hüttenwirt und die Bergretter mit Hilfe von Taschenlampen den Rettungshubschrauber ein.

Die Patientin wurde noch vor Ort erstversorgt und anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Wels geflogen.

Quelle und Bilder: ÖAMTC


shop.wax.at


"Christophorus 10 landete im Dunkeln am Dachstein (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst:
Lamborghini ging bei Unfall in Flammen auf (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version